Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auf Grasnarbenhöhe eingenetzt

Wird Christoph Bieber nach diesem Kopfball-Tor im Liegen berühmter als Namensvetter Justin?

04.08.14, 07:19

Video. YouTube/BFV.TV

Beim 4:0-Sieg der Würzburger Kickers über Wacker Burghausen in der Regionalliga Bayern sticht ein Mann heraus. Christoph Bieber erzielt nämlich einen Hattrick, darunter ein Treffer mit Seltenheitswert.

Der Stürmer kommt nach einem Querpass im Strafraum zu Fall, kann aber in waagrechter Position trotzdem die Kugel auf Grasnarbenhöhe per Kopf hinter die Torlinie bugsieren. (syl)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Papa Valon tröstet Baby Neymar – und 6 weitere unheimliche Begegnungen 

Neymar hat in der Nacht nach dem Spiel gegen die Schweiz wohl noch von Valon Behrami geträumt: So intensiv wurde er vom Tessiner während des Matchs betreut.

Als Erinnerung bleiben ihnen die Schmerzen – und uns dieses ikonische Bild:

Dabei hätte alles so anders kommen können, wären die beiden nur in anderen Situationen aufeinander getroffen. (Wobei: So richtig angenehm wäre auch das für den Brasilianer nicht geworden.)

Wir haben da mal was gebastelt: 

Artikel lesen