Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fussballer und dekadente Ferien? Naja, Buffon kickt am liebsten mit Kindern aus der Gegend

16.07.16, 10:06 16.07.16, 10:42


Nach dem EM-Aus im Penaltyschiessen und den bitteren Tränen im Interview danach, hat sich Italien-Legende Gigi Buffon die Sommerferien mehr als verdient. Doch der 38-Jährige kann es nicht lassen, er steht sofort wieder ins Tor. Statt sich auf einer Yacht zu vergnügen, spielt die Torwart-Ikone lieber in Massa, einem Küstenstädtchen in der Nähe von Pisa, mit den Kindern aus der Gegend etwas Fussball. Man muss ihn einfach lieben. (zap)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

13
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • chrisdea 16.07.2016 15:07
    Highlight Joh, also er kann heute mit den Kids tschutten und morgen trotzdem auf einer Yacht Bacardi schlürfen... nur so, im Fall... anyhow, trotzdem sympathische Aktion.
    7 2 Melden
    • Raembe 17.07.2016 21:04
      Highlight Kann er aber fällt dadurch nicht so penetrant auf wie z.B. Dani Alves. Der ballert einen täglich mit seinen Ferienfotos zu.
      2 1 Melden
  • Mia_san_mia 16.07.2016 12:17
    Highlight Einfach ein Super Typ! Hoffentlich sehen wir ihn auch noch an der WM 2018 :-)
    30 2 Melden
  • Raembe 16.07.2016 11:19
    Highlight Mein Hero
    45 2 Melden
  • Topoisomerase 16.07.2016 10:55
    Highlight Er macht es einem schwer, ihn nicht zu mögen.
    60 3 Melden
    • Babalu 16.07.2016 12:09
      Highlight Sein Bekenntnis zum Faschismus macht es mir nicht schwer, ihn nicht zu mögen.
      10 31 Melden
    • Topoisomerase 16.07.2016 13:16
      Highlight Ich bin mir nicht so sicher, ob man direkt Faschist ist, wenn man ein T-Shirt mit einem faschistischen Spruch trägt.
      18 3 Melden
    • retofit 16.07.2016 13:23
      Highlight "Bis heute hält sich dieses Gerücht hartnäckig, obwohl Buffon immer wieder beteuert hat, mit den Rechten nichts am Hut zu haben. Wer wirklich rechts ist, wie sein zeitweiliger Stellvertreter Christian Abbiati vom AC Mailand, dementiert gemeinhin nicht."...aus der "Zeit", 2015
      19 2 Melden
    Weitere Antworten anzeigen

Wie für diese Hockey-Mannschaft aus Kenia ein Traum in Erfüllung ging

Eishockeyspieler in Kenia? Die gibt es tatsächlich, allerdings nicht sehr viele. Genau genommen gibt es ein einziges Männerteam: die Ice Lions. Und weil die Ice Lions keine Gegner haben, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als die ganze Zeit gegen sich selbst zu spielen.

Doch diesen Sommer änderte sich das, wie ein rührendes Video zeigt. Das Team aus Afrika durfte eine Reise nach Kanada, dem Mutterland des Eishockeys, antreten und dort ein Freundschaftsspiel bestreiten – mit ganz speziellen …

Artikel lesen