Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Voll in die Nüsse! Schiri schickt Spieler raus – dessen Bruder trifft ihn mit voller Bierbüchse

17.02.16, 09:22


Volltreffer! Als Schiedsrichter sieht man sich hin und wieder mit einem Wurfgegenstand aus den Rängen konfrontiert. Dass es sich dabei um eine volle Bierdose handelt, die zu allem Übel noch dort einschlägt, wo es am meisten schmerzt, ist doch eher ungewöhnlich.

So geschehen jedoch in der kanadischen Juniorenliga QMJHL: Schiedsrichter Dominic Bedard schickt Francis Perron von den Rouyn-Noranda Huskies auf die Strafbank. Auf der Tribüne ist Perrons Bruder Alexandre mit diesem Entscheid nicht einverstanden – kurzerhand wirft er die Bierdose (schade um das Bier!) nach dem Referee. Gelohnt hat sich die Aktion übrigens nicht. Der Übeltäter wurde inhaftiert und angeklagt – und die Huskies verloren das Spiel gegen Drummondville mit 4:5. (tok)

Und so sah der Schiri danach aus

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Merzlikins und Sannitz prügeln im Training – du glaubst nicht, wer wieder Frieden stiftet

Die neue Hockey-Saison hat noch nicht richtig begonnen und in Lugano fliegen bereits die Fetzen. Nach zwei Niederlagen und acht Gegentoren in der Champions Hockey League prügeln sich am Mittwoch im Training auch noch Torhüter Elvis Merzlikins und Stürmer Raffaele Sannitz. Dies zeigen Fernsehbilder von «Teleticino».

Die beiden meinen es offenbar ziemlich ernst. Bevor es vollends eskaliert, kann Julian Walker einschreiten und die Streithähne trennen. Nachtragend sind Merzlikins und Sannitz aber …

Artikel lesen