Sport

Feinmotorik wird hier vergeblich gesucht: Das passiert wenn du mit den irischen Rugbyspieler golfen gehst 

13.10.15, 08:03 13.10.15, 09:38

Der vierfache Major-Sieger Rory McIlroy hat anlässlich des Rugby World Cups kürzlich die Irische Nationalmannschaft zu sich auf den Golfplatz eingeladen. Dabei gab es ziemlich viel zu lachen: Das lag vor allem daran, dass die Jungs eher für gröbere Sportarten gemacht sind, was uns Luke Fitzgerald eindrücklich beweist. Der Ire mäht beim Abschlag nicht nur den halben Rasen weg, sondern auch gleich noch den Driver. Der Einzige, der an diesem Tag wohl nichts zu lachen hatte, war der Platzwart. (ndö)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Höchste Zeit, dass mal ein ganzer Fanblock die Schiedsrichter anfeuert

Beim NHL-Spiel zwischen den Washington Capitals und den Chicago Blackhawks findet sich eine dritte Fan-Gruppe im Stadion ein: eine für die Schiedsrichter. Ganz zuoberst unter dem Hallendach machen sie Stimmung für die Unparteiischen, einer hält ein Schild in die Höhe, das auffordert: «Hände hoch, wenn du Strafen magst!» Ein anderer macht klar: «I ❤️ Icing». Bei den Fans handelt es sich um Eishockey-Schiedsrichter aus dem Grossraum Washington. (ram)

Artikel lesen