Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Karin Jaggi flitzt beim Windsurfen mit 85,76 km/h übers Wasser und holt damit den Weltrekord in die Schweiz

05.11.15, 13:17

Die Berner Windsurferin Karin Jaggi freut sich mit 44 Jahren über einen Geschwindigkeits-Weltrekord. An der Lüderitz Speed Challenge in Namibia schaffte sie in einem eigens dafür gebauten Kanal einen Durchschnittswert von 85,76 km über 500 m. Mit dieser Marke entriss sie der Britin Zara Davis den Weltrekord. Die perfekten Bedingungen nutzte auch Antoine Albeau für einen Rekordlauf. Der Franzose flog mit 98,66 km/h übers Wassers. (zap/si)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Fiese Attacke auf Hischier! Hedman schlägt ihm den Stock voll in die Kronjuwelen

Kurz vor Schluss brannten bei den Tampa Bay Lightning die Sicherungen durch! 2:3 lag der Qualisieger der Eastern Conference gegen die New Jersey Devils in Spiel 3 zurück. Mit der ersten Niederlage vor Augen leisteten sich Spieler aus Südflorida dann eine Nickligkeit nach der anderen. Opfer der unfairen Spielweise wurde auch Nico Hischier, der von Victor Hedman einen Stockschlag zwischen die Beine kassierte – mit voller Absicht notabene.

Hischier beschwerte sich sofort bei den Schiedsrichtern, …

Artikel lesen