Sport

Graeme Storm

Was dieser Golfer für sein Hole-in-One in Crans-Montana erhält? Eine ziemlich geile Karre für 173'440 Franken

06.09.14, 15:56

Manchmal überlege ich mir ja, ob ich nicht auch mehr Golf spielen sollte, nicht bloss wenn ich den Kollegen in Florida besuche. Zum Beispiel dann, wenn ich sehe, was Graeme Storm für sein Hole-in-One am European Masters in Crans-Montana erhält. Der Engländer darf das Wallis nach seinem erfolgreichen Schuss am Samstagnachmittag in einem BMW i8 im Wert von 173'440 Franken verlassen. (ram) Video: Youtube/Aaron Johnston

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«What the flip?!?!» Gaudreau überlistet Wild-Keeper mit herrlichem Penalty-Lupfer

Die Calgary Flames verlieren das Duell gegen die Minnesota Wild mit 1:2 nach Penaltyschiessen. Für DIE Szene des Abends sorgt aber ein Mann aus den eigenen Reihen – und zwar Johnny Gaudreau. Der 24-jährige Kanadier trifft im Shootout mit einem herrlichen Lupfer. Minnesota-Goalie Alex Stalock weiss gar nicht, wie ihm geschieht.

Aber hätte der Treffer auch wirklich zählen dürfen? Die Frage ist, ob «Johnny Hockey», so der Spitzname von Gaudreau, den Puck kurz vor der Schussabgabe …

Artikel lesen