Sport

Werbung ausgerechnet für Autos

Kein Ausweis, kein Problem – wo Marco Reus noch ungestraft Gas geben darf

18.12.14, 16:25 18.12.14, 17:48

Der deutsche Nationalspieler Marco Reus muss eine Busse von 540'000 Franken bezahlen, weil er seit Jahren ohne Führerschein Auto fährt. Bis auf Weiteres dürfte er nun gar nicht mehr selber am Steuer sitzen. Wie gut, dass es Spielzeugautos gibt! Wir hoffen für Reus, dass er einen Teil seiner Gage für den Werbespot in «Chäreli» erhalten hat. (ram) Video: Youtube/SportsTotal

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hier sagt ein Hockeyspieler mal, was er WIRKLICH denkt – und wir lieben es

In der dritten deutschen Eishockey-Liga haben es die Blue Devils Weiden knapp in die Meisterrunde geschafft. Doch gegen die Selber Wölfe gab es vor heimischem Publikum gerade eine 5:10-Klatsche. Weiden-Spieler Marcel Waldowsky steht nach der Niederlage vor die Kamera und redet Tacheles. Klappe auf für die schönsten Zitate: 

(zap)

Artikel lesen