Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Blutiger Rücken BEim Opfer

Kommt ein Holzschittli geflogen

21.02.14, 09:57 21.02.14, 10:39

Gegen den krassen Aussenseiter CD Godoy Cruz kassiert der argentinische Traditionsklub River Plate in der Nachspielzeit das 1:2. Während sich die Gäste über den nicht mehr für möglich geglaubten Last-Minute-Sieg freuen, sind die Fans der «Millionarios» ausser sich. Einige drehen gar komplett durch. Denn Plötzlich fliegt ein rund 30 Zentimeter langes Holzscheit in Richtung Jubeltraube, es trifft Verteidiger Leandro Grimi am Rücken. Der Torschütze zum 1:1 geht sofort zu Boden, er trägt eine blutende Wunde davon. Allzu schlimm ist es aber nicht, River Plate droht trotzdem eine drastische Strafe. (pre) Video: Youtube/CrazySports TiVi



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

31 Bilder die beweisen, wie sehr der arme Neymar gegen die Schweiz leiden musste

Die Schweiz schafft mit dem 1:1 gegen Brasilien einen Traumstart in die WM 2018. Schlüssel zu diesem guten Ergebnis war unter anderem, dass es gelungen ist, Superstar Neymar aus dem Spiel zu nehmen. Der Stürmer musste viel einstecken, wie die folgenden 31 Fotos beweisen. Armer Neymar.

(zap)

Artikel lesen