Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Er fingert schneller als sein Schatten: Der neue Jo-Jo-Weltmeister ist unser Nerd-Held des Tages

17.08.15, 16:34 17.08.15, 17:57


Wir persönlich haben die professionelle Jo-Jo-Karriere ja damals im Verlauf der 3. Klasse frühzeitig abgebrochen. Irgendwie kamen unsere heftigen Skills bei den Mädchen auf dem Schulhof nur noch so semi-prächtig an. Eine Laufbahn in der Raucherecke schien einfach massiv erfolgsversprechender. Umso heftiger finden wir diesen Typen, der es bis heute durchgezogen hat. Der 19-jährige US-Boy Zach Gormley ist neuer Weltmeister, dank Tricks die uns aus den Socken hauen. (dux)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Laienschauspieler ist zurück – Pepe spielt nach diesem Klopfer den sterbenden Schwan

Es ist der Grund, warum es Leute gibt, die Fussball lächerlich finden: Schauspieleinlagen und Schwalben bei kleinsten Berührungen. Ein ständiger Kandidat für den Broadway die Theateraufführung der Sekundarschule Nebikon ist Pepe. 

Der portugiesische Innenverteidiger ist bekannt dafür, dass er nicht nur Fouls austeilt, sondern sich im Gegenzug auch bei der kleinsten Berührung sofort fallen lässt. Im WM-Spiel gegen Marokko (1:0) tat er dies, nachdem ihm Medhi Benatia leicht auf die …

Artikel lesen