Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Technisch perfekt und eiskalt verwandelt: US-Postergirl Alex Morgan macht's wie einst Pelé

10.03.16, 09:28 10.03.16, 09:43

Alex Morgan 2016.
streamable

Der «SheBelieves Cup» ist zwar nicht die Fussball-WM, doch das ist US-Stürmerin Alex Morgan piepegal. Beim 2:1-Finalsieg gegen die Deutschen erzielt die 26-Jährige ein Tor, das zumindest Erinnerungen an die grösste Fussball-Bühne der Welt erweckt. Ihr 1:1-Ausgleich gleicht nämlich seitenverkehrt Pelés 3:1-Wundertreffer bei Brasiliens 5:2-Sieg im WM-Final 1958 gegen Schweden: Technisch perfekt und eiskalt abgeschlossen ... (pre)

Pelé 1958.
streamable

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hitzfeld: «Ganz Deutschland wünscht sich, dass Favre die Bayern herausfordern kann»

Am Tag der Dortmunder Offizialisierung des Engagements von Lucien Favre übermittelte die deutsche Trainer-Ikone Ottmar Hitzfeld dem Schweizer eine Reihe von Komplimenten.

Der erfolgreichste Coach der BVB-Geschichte verfolgt den Weg von Lucien Favre schon länger. «Ich hatte immer eine hohe Meinung von Lucien. Er machte seine Teams besser und liess erfolgreich offensiven Fussball spielen», sagt der zweifache Champions-League-Sieger zur Nachrichtenagentur SDA. «Es ist spannend, ihn nun bei einem ganz grossen Traditionsklub zu sehen, bei einem Verein mit sehr hohen Ansprüchen», so Hitzfeld.

Favre sei ein «Tüftler und Entwickler, der Tag und Nacht arbeitet. Er liebt …

Artikel lesen