Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie cool ist der denn! Paire degradiert Djokovic mit einem Show-Tweener zum Statisten

20.08.15, 07:40 20.08.15, 09:07

Der Tweener und noch ein fantastischer Paire-Punkt. YouTube/ATPWorldTour

Novak Djokovic und Benoit Paire liefern sich in der 2. Runde von Cincinnati im ersten Satz einen packenden Fight. Erst nach 65 Minuten bringt die serbische Weltnummer 1 den Durchgang (7:5) mit dem achten Satzball ins Trockene, doch das Highlight des Tages sollte erst noch folgen.

Beim ersten Punkt im zweiten Game des zweiten Satzes hält Paire im Grundlinienduell stark mit und überrascht Djokovic dann mit einem Stoppball. Der wieselflinke Serbe erläuft sich diesen zwar, muss danach aber mitansehen, wie der Franzose den Punkt locker mit einem Volley zwischen den eigenen Beinen hindurch abschliesst. Da muss sogar der «Djoker» lächeln, der die Partie am Ende souverän 7:5, 6:2 gewinnt. (pre)

Auch nicht von schlechten Eltern: Dieser Lob von Tommy Robredo gegen Sam Querrey. YouTube/ATPWorldTour



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie Novak Djokovic mit seinem Ernährungswahn in eine Sackgasse geriet

Novak Djokovic wirkt in Roland Garros dünner denn je. Was dahinter steckt.

Als er nach dem ersten Satz beim 6:3, 6:4, 6:4-Erfolg gegen den Brasilianer Rogerio Dutra Silva (ATP 134) beim Shirt-Wechsel den Oberkörper entblösst, ist jeder Wirbel zu erkennen, auch die Rippen zeichnen sich deutlich ab. Über zwei Jahrzehnte hat Novak Djokovic seinen Körper geformt. Mit innovativen Trainingsformen.

Mit eiserner Disziplin. Mit Yoga. Mit Meditation. Auch einmal im Graubereich des Erlaubten, oft an der Grenze zu dem, was noch als gesund bezeichnet werden kann. Novak Djokovic, …

Artikel lesen