Sport

Gänsehaut-Stimmung: Fans feiern Del Potro kurz vor dessen Aus so sehr, dass ihm die Tränen kommen

08.09.16, 07:40 08.09.16, 08:40

>>> Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen

Juan Martin Del Potro dürfte der beliebteste Spieler bei den diesjährigen US Open gewesen sein. Comeback-Storys wie jene des Argentiniers lieben die Fans im Big Apple einfach. Del Potro selbst schürte diese auch brav, indem er bei jeder Gelegenheit unterstrich, wie sehr ihn dieses Publikum trage.

Video: streamable

Es waren keine leeren Worte. Als Stan Wawrinka im 4. Satz bei 5:2 zum Sieg aufschlug, übermannten Del Potro aufgrund der Unterstützung die Gefühle. Der «Turm aus Tandil» verdrückte vor den letzten Ballwechseln gar Tränen, als das Publikum ihn fasst endlos feierte.

Juan Martin Del Potro: Tränen kurz vor dem Aus. screenshot: SRF.

PS: Und ja! Der Herr mit Bart und Argentinien-Shirt im Publikum war tatsächlich Gonzalo Higuain! Ehrlich. Der habe ja ein bisschen zugenommen. (fox)

Gonzalo Higuain ... Bild: X02835

... hat sich heimlich im Stadion versteckt. screenshot: srf

Del Potro: Wie soll er so noch Tennis spielen? Bild: Seth Wenig/AP/KEYSTONE

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bluetooth 08.09.2016 13:51
    Highlight Es freut mich unglaublich, dass Del Potro wieder in Form ist. Nicht nur aus Sympathie, sondern vor allem auch wegen der Spannung im Männertennis. Del Potro war schon damals der Erste und gehört auch heute wieder zu den wenigen Spieler, die regelmässig die Big Four Spieler besiegen können. Gerade jetzt wo Nadal und Roger schwächeln und Djokovic sowas wie Murrays Angstgegner geworden ist, fehlte die Konkurrenz. Der Nachwuchs mit Nishikori und Raonic ist noch ganz nicht soweit und Wawrinka allein ist nicht konstant genug. Einen Del Potro auf höchsten Niveau tut dem heutigen Tennis sehr gut.
    13 0 Melden
  • meliert 08.09.2016 12:23
    Highlight Del Potro ist ein sympathischer Kerl, ganz im Gegensatz zu den (momentan) zwei Besten im Profitennis😉
    9 3 Melden
  • lilie 08.09.2016 08:57
    Highlight Dieser Herr im Argentinienshirt ist nicht der gleiche. Guckt euch mal die Ohren an, die sind völlig verschieden geformt. Ausserdem wüsste ich nicht, dass Higuain Jude ist.
    6 23 Melden
    • Sageits 08.09.2016 09:24
      Highlight Jetzt glaube ich es auch zu sehen 🤓
      Die Augsbrauen. Seht euch die Augsbrauen an 👀
      Gezupft? Denke nicht.
      10 0 Melden
    • lilie 08.09.2016 10:40
      Highlight Die Augenbrauenform ist leicht zu ändern. Die Ohrenform hingegen bleibt ein Leben lang gleich und ist individuell - wie der Fingerabdruck.
      0 8 Melden
    • Amazing Horse 08.09.2016 11:03
      Highlight Warte mal bis du 80+ bist und vergleiche deine Ohren mit einem Foto von Heute. Mindblowing! ;)
      7 0 Melden
    • bam_bam 08.09.2016 12:20
      Highlight Klar ist er das, sieht man doch!
      Die Ohren werden eben auch runder wenn man etwas zunimmt...
      Ist auch völlig logisch das Higuain zur Zeit in NY ist, hat ja momantan nichts anderes zu tun der arme...
      8 0 Melden

Wo fliegen 25'017 Teddybären aufs Eis? Natürlich bei den Hershey Bears!

Nicht das Resultat beherrscht die Schlagzeilen nach dem jüngsten AHL-Auftritt der Hershey Bears. Denn beim 4:3-Erfolg nach Verlängerung über die Wilkes-Barre/Scranton Penguins fliegen sagenhafte 25'017 Stofftiere aufs Eis. Die Tradition, kuschlige Freunde für benachteiligte Kinder zu sammeln, ist längst auch in der Schweiz bekannt. Ob dabei aber jemals so eine Menge zusammengekommen ist wie nun in der Schoggi-Stadt Hershey, ist zu bezweifeln. (ram)

Artikel lesen