Sport

Fantastische Stimmung

Hühnerhaut-Alarm! So tönt es, wenn 44'601 Zuschauer «You'll never walk alone» singen

14.04.14, 17:55

Es war ein besonderes Spiel: Liverpool empfing am Sonntag Manchester City (3:2) zum Spitzenkampf, gleichzeitig jährte sich die Katastrophe von Hillsborough, bei der 96 «Reds»-Fans den Tod fanden. Die Stimmung vor dem Anpfiff ist emotionsgeladen und wie immer ertönt die Liverpool-Hymne «You'll never walk alone». Ganz Anfield singt mit, es entsteht eine prickelnde Atmosphäre, der sich selbst Liverpool-Coach Brendan Rodgers nicht entziehen kann. Leise singt sogar er mit. (pre) Video: Youtube/Faizan Samad

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese Penaltys beweisen, wie grossartig Frauen-Eishockey tatsächlich ist

Das amerikanische Frauen-Team ist zum zweiten Mal nach 1998 Olympiasieger im Eishockey. Es besiegt im Final den «ewigen» Rivalen Kanada 3:2 nach Penaltyschiessen.

Und dieses Penaltyschiessen war wahnsinnig – wahnsinnig gut. Erst trifft Melodie Daoust wie damals Peter Forsberg in Lillehammer 1994. 

Als Vergleich, der Kult-Penalty von Peter Forsberg 1994:

Der Penalty von Melodie Daoust reichte aber nicht zum Sieg – die Amerikanerinnen zeigten bei ihren Versuchen nämlich ebenfalls ihre grossen …

Artikel lesen