Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Beeindruckender Rugby-Sololauf 

Dieser bärtige Bulldozer ist einfach nicht zu stoppen

27.02.14, 13:36 27.02.14, 14:03

In der englischen Rugby-Premiership verlieren die Exeter Chiefs gegen die Saracens 10:23. Das Resultat verkommt für Laien wie mich aber vollkommen zur Nebensache. Mich fasziniert einzig und allein, mit welcher Wucht und mit welchem Willen sich Exeters tongolesischer Aussendreiviertel Fetu’u Vainikolo durch die gegnerischen Abwehrreihen tankt. (pre) Video: Youtube/Premiership Rugby

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Schiris an der Hockey-WM tragen dieses Jahr diese komischen Helme – aus gutem Grund

Auf den ersten Blick muten sie noch etwas komisch an, die Kamerahelme, welche die Schiedsrichter dieses Jahr an der Eishockey-WM tragen. Doch die Resultate sind den speziellen Look Wert. Ein Teil des Headschiedsrichter-Duos fängt so immer hautnahe Emotionen, Bilder und O-Töne ein, die man auf diese Weise noch selten gesehen hat.

Der Internationale Eishockeyverband (IIHF) hat nun ein Best-Of-Video der Ref-Cam zusammengestellt. Die Schiedsrichter sprechen darin mehr, als der normale Hockey-Fan das …

Artikel lesen