Sport

Suljovic und die Wespe, die es sich auf seinem Shirt bequem gemacht hat. bild: watson/sport1

So zärtlich kann nur jemand mit einer Wespe umgehen, der «The Gentle» heisst

19.12.17, 09:18 19.12.17, 09:35

Der österreichische Darts-Spieler Mensur Suljovic trägt den Spitznamen «The Gentle» («der Sanfte»). Diesem wird er in der Erstrunden-Partie an der WM in London vollauf gerecht. Bei seinem mühelosen Sieg über Kevin «The Artist» Painter bereitet eine Wespe Suljovic beinahe mehr Probleme als der Gegner. Der Ösi bleibt aber auch cool, als sich das Insekt auf seiner Brust niederlässt. Zärtlich bringt er die Wespe dazu, wegzufliegen.

«Sie meinten, ich soll die Wespe wegmachen», erklärte The Gentle nach dem Sieg. «aber nein, das kann ich nicht, vielleicht tue ich ihr weh. Ich habe sie dann leicht angeschoben und dann ist sie weggeflogen und ich habe ihr noch einen Kuss hinterhergeschickt. Sie soll in den Himmel kommen und ich auch.» (ram)

Asiatische Riesenhornissen killen unsere Bienen

44s

Asiatische Riesenhornissen killen unsere Bienen

Video: srf

Das brauchst du alles, um Honig herzustellen

Cartoonist setzt die Wünsche seiner Fans um, und das Resultat ist ... anders als erwartet

Das haben diese 17 Stars getrieben, bevor sie richtig berühmt wurden

Definitiv kein Höhepunkt – am Valentinstag bei Fifty Shades of Grey 3

Es ist die Rassenfrage, Dummkopf!

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Waldiini 19.12.2017 11:08
    Highlight Richtige sportsmänner diese dartprofis.
    17 0 Melden
  • ShadowSoul 19.12.2017 10:33
    Highlight Das finde ich jetzt mega herzig, obwohl ich Team Bienli und nicht Team Wespen bin ;)
    19 0 Melden

Mit so viel Stil nutzt unser Schweizer Slopestyler die Rolltreppe

Die Schweizer Ski-Freestiler haben offensichtlich die gute Laune und ihre Flausen mit nach Pyeongchang mitgebracht. Nach der rasanten Abfahrt durch eine Tiefgarage gestern (Video unten), geht es diesmal aufwärts. Slopestyler Fabian Bösch zeigt, wie man die Auffahrtmöglichkeit mit Stil nutzt. Wir freuen uns schon auf weitere Videos. Und gerne dürfen sie auch im Wettkampf brillieren. Bösch ist am 18. Februar an der Reihe. (fox)

Artikel lesen