Sport

Südostasien-Meisterschaft

Tiki-Taka ist tot? Nicht in Thailand – wo U17-Weltmeister Chappuis das «Chügele» mit einem Schuss knapp neben das Tor beendet

18.12.14, 14:48 18.12.14, 15:10

An der Südostasien-Meisterschaft, dem Pendant zur EM, gewinnt Thailand gegen Malaysia das Final-Hinspiel mit 2:0. Die Führung erzielte dabei Doppelbürger Charyl Chappuis; der U17-Weltmeister verwandelte einen Foulpenalty. Kurz vor dem Schlusspfiff liessen die Thais dann ihre fussballerische Klasse aufblitzen, indem sie Tiki-Taka spielten als wären sie Barcelona in blauen Dresses. Chappuis war es, der am Ende einer epischen Passfolge den Ball knapp am Tor vorbei schoss. Das Rückspiel findet am Samstag statt. (ram) Video: Youtube/kora gooal hD

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hier sagt ein Hockeyspieler mal, was er WIRKLICH denkt – und wir lieben es

In der dritten deutschen Eishockey-Liga haben es die Blue Devils Weiden knapp in die Meisterrunde geschafft. Doch gegen die Selber Wölfe gab es vor heimischem Publikum gerade eine 5:10-Klatsche. Weiden-Spieler Marcel Waldowsky steht nach der Niederlage vor die Kamera und redet Tacheles. Klappe auf für die schönsten Zitate: 

(zap)

Artikel lesen