Sport

Du bist so lange Etappensieger, bis dir der Gegner an den Rücken tippt und dir den Solosieger zeigt

12.05.15, 17:20

GIF: Eurosport

Simon Clarke gewinnt am Giro d'Italia die 4. Etappe den Sprint der Verfolger. Der Australier jubelt über seinen Erfolg und behält die Arme oben, bis ihm Giovanni Visconti an die Schulter tippt und auf Davide Formolo hinweist, der die Etappe solo gewonnen hat. Clarke, der das irgendwie nicht mitbekommen hat, greift sich entsetzt an den Kopf. Doch der schöne Trost folgt sogleich: Clarke übernimmt in La Spezia das Leadertrikot von seinem Teamkollegen Michael Matthews. (ram)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Gordie Howe Hattrick»! Tarasenko brilliert gegen Edmonton mit dem Stock und den Fäusten

Was war das für ein Spiel! Mit 8:3 fegten die St.Louis Blues in der Nacht auf heute die Edmonton Oilers aus dem heimischen Scottrade Center. Beim Kantersieg besonders heiss lief St.Louis' Top-Linie mit Jaden Schwartz, Brayden Schenn und Vladimir Tarasenko, die es kumuliert auf zwölf (!) Skorerpunkte (5 Tore, 7 Assists) brachte. 

Tarasenko gelang sogar ein «Gordie Howe Hattrick» – mindestens ein Tor, ein Assist und eine Schlägerei in einem Spiel. Neben seinem Doppelpack und seinen …

Artikel lesen