Sport

Wer verarscht hier wen? Weltmeister Schürrle im Studio bei einer absoluten Null-Checkerin

17.09.15, 17:42 18.09.15, 08:30

Dieses Video ist zwar schon etwas älter, es macht aber erst jetzt die Runde. André Schürrle, deutscher Nationalstürmer des VfL Wolfsburg, ist zu Gast in einer Game-Sendung. Gut für uns, dass die Moderatorin bloss von Counterstrike und Co. eine Ahnung hat, aber keinen blassen Schimmer von Fussball. So fällt sie auf ihre Kollegen rein, die ihr angeblich einen bekannten Gamer zum Interview auf die Couch hocken. Entsprechend absurd wird das Gespräch der beiden … (ram)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen