Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trotzdem verliert Boca gegen River

Traumfreistoss im Superclásico – Riquelme kann es noch immer

31.03.14, 09:17
Riquelme

River Plate hat im argentinischen Superclásico gegen Boca Juniors zum ersten Mal seit 10 Jahren auswärts im La Bombonero gewinnen können. Das Tor des Tages beim 2:1-Sieg der Millionarios erzielt aber Boca-Urgestein Juan Riquelme. Der 35-jährige Ex-Barça-Spieler zirkelt einen Freistoss in der 68. Minute aus gut 20 Metern unhaltbar ins linke Lattenkreuz. Perfekter geht's nicht. Gif: gfycat.com



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

31 Bilder die beweisen, wie sehr der arme Neymar gegen die Schweiz leiden musste

Die Schweiz schafft mit dem 1:1 gegen Brasilien einen Traumstart in die WM 2018. Schlüssel zu diesem guten Ergebnis war unter anderem, dass es gelungen ist, Superstar Neymar aus dem Spiel zu nehmen. Der Stürmer musste viel einstecken, wie die folgenden 31 Fotos beweisen. Armer Neymar.

(zap)

Artikel lesen