Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Hacke ins Lattenkreuz

Während in Brasilien alle gespannt auf das finale Wochenende warten, schiesst Evertons Grant das Tor seines Lebens

11.07.14, 09:10 11.07.14, 14:47

In Brasilien steht das finale Wochenende vor der Tür, doch die Vereine haben ihren Trainingsbetrieb längst wieder aufgenommen. Auf den europäischen Rasen wird wieder gekickt – und wie. Auf dem Trainingsgelände Finch Farm bereitet sich der Premier-League-Verein Everton auf die am 16. August startende Saison vor. Der Mittelfeldspieler Conor Grant hatte gestern offensichtlich einen guten Tag erwischt: Mit der Hacke lenkt er die Hereingabe ins Lattenkreuz. Was für ein Treffer. (qae)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ich kann nicht mehr 😂 West Brom hat «Boiler Man» als neues Maskottchen

Nach dem Abstieg aus der Premier League hat für West Bromwich Albion die Championship-Saison begonnen. Vor dem ersten Spiel präsentierten die «Baggies» ihr neues Maskottchen: «Boiler Man.» Ja, das ist tatsächlich, wonach es klingt: Ein Mann in einem Boiler-Kostüm.

West Brom wird – das kommt jetzt bestimmt sehr überraschend – von einer Firma gesponsort, welche Boiler herstellt. Ein Glücksbringer war der «Boiler Man» noch nicht: West Bromwich Albion verlor den Saisonauftakt gegen die Bolton …

Artikel lesen