Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa06041119 (FILE) - German tennis legend Boris Becker, coach of Novak Djokovic of Serbia, during the Men's Final at the Australian Open tennis tournament in Melbourne, Australia, 31 January 2016 (reissued 21 June 2017). A court in London on 21 June 2017 declared Boris Becker bankrupt over a 'significant' debt outstanding since Octobe 2015.  EPA/LUKAS COCH AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT *** Local Caption *** 52562890

Boris Becker in Nöten. Bild: EPA/AAP

Boris Becker schuldet Zuger 40 Millionen Franken, dieser droht mit Konkursverfahren



Nachdem kürzlich ein Londoner Konkursgericht Boris Becker als zahlungsunfähig erklärt hat, sieht sich der Unternehmer und frühere Geschäftspartner von Becker, der in Zug domilizierte Hans-Dieter Cleven, gezwungen, seine Forderungen gegenüber Becker ebenfalls in diesem Konkursverfahren geltend zu machen.

Zahlreiche Einigungsversuche seien von Becker nicht wahrgenommen worden, teilte Cleven in einer Medienmitteilung mit. Und Rückzahlungsversprechen, die von Becker schriftlich anerkannte Forderung von über 40 Millionen Franken innerhalb vereinbarter Fristen zu zahlen, seien von diesem wiederholt nicht eingehalten worden. Auch die von Becker in Darlehensverträgen vereinbarten Sicherheiten habe er vertragswidrig anderweitig verwertet. Zuletzt geschehen mit seinen Autohäusern in Deutschland.

Der nun eingeschlagene Weg von Cleven stütze sich auch auf die von Becker und seinen Anwälten öffentlich gemachten Aussagen, Becker könne allen Forderungen und den regelmässigen finanziellen Verpflichtungen voll nachkommen. (whr/sda)

Play Icon

Video: watson/Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

Wir wollen viel zu viel: Sexbots, die was fühlen und geklonte Mammuts

Link to Article

Diese Schweizer TV-Box macht dem Streit um Replay-TV ein Ende

Link to Article

Sozialdetektive-Befürworter leaken Betrüger-Videos – laut Datenschützer ist das verboten

Link to Article

5 Hashtags, die viral gingen und tatsächlich etwas verändert haben

Link to Article

Lieber Arno, ich glaube leider, es ist wirklich an der Zeit zu gehen

Link to Article

27 Witze, die jeden Nerd zum Schmunzeln bringen

Link to Article

Vormarsch der Demokraten: Es gab doch eine «Blaue Welle» bei den Midterms

Link to Article

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Link to Article

Ein junger Jude verliebt sich in eine Schickse – Orthodoxe fühlen sich im falschen Film

Link to Article

Hallo, Impfgegner – diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind speziell für euch

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Die tiefe Spaltung der USA ist alarmierend – und ein Zeichen der Zeit

Link to Article

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Link to Article

Wie zwei Nerds die Welt eroberten – und ihre Ideale verrieten

Link to Article

Diese 10 Dinge kommen Ausländern als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Schweiz denken

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Eklat beim F1-Grand-Prix von Brasilien: Verstappen pöbelt Ocon nach dem Rennen an

Link to Article

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Purist 04.07.2017 20:04
    Highlight Highlight Armer Boris
    1 2 Melden
  • Barry Huffman 04.07.2017 19:54
    Highlight Highlight Den Konkurs von Becker glaube ich erst bei der Verkündigung seiner Teilnahme am Dschungelcamp! Stichwort: Ränkespiele...
    2 1 Melden
  • jachen 04.07.2017 16:06
    Highlight Highlight Ich vermute selbstgefällige Anwälte hinter Beckers hinausgezögerten Zahlungen und Versprechen. Becker wird vor lauter Verstrickungen die Zusammenhänge kaum unter Kontrolle haben können. Der Sumpf wird erst enden, wenn Anwaltshonorare gefährdet sein werden.
    41 3 Melden
  • Mikki 04.07.2017 16:05
    Highlight Highlight Mal sehen wie lange die alte noch bei ihm bleibt...
    50 4 Melden
    • c_meier 04.07.2017 20:46
      Highlight Highlight Irgendwie komisch, dieser Geschäftspartner hat wohl jahrelang von der Marke bzw vom Mensch "Boris Becker" gelebt, ohne dass er selber ein erfolgreiches "Produkt" oder Errungenschaft kreiiert hat... und jetzt wird Herr Becker von diesem Geschäftspartner betrieben.
      würde mich nur wundern wer alle diese Deals mit Autohäusern (?) eingefädelt hat, ob dies Herr Becker oder der Geschäftspartner war...
      1 3 Melden

Federer zur heiklen Revanche gegen Anderson: «Wenn es nicht reicht, ist es halt so»

Roger Federer freut sich an den ATP Finals auf die Revanche für die Niederlage in Wimbledon gegen Kevin Anderson. Die Ausgangslage ist heikel: Bereits der Verlust eines Satzes könnte zum Ausscheiden führen.

Tennis ist eigentlich eine sehr simple Sportart. Es gibt kein Taktieren, wer gewinnt, ist eine Runde weiter, wer verliert, fährt nach Hause. Einzig an den ATP Finals ist alles ein bisschen anders. Roger Federer verlor sein Auftaktspiel gegen Kei Nishikori und darf immer noch auf den Halbfinaleinzug hoffen. Umgekehrt könnte es sein, dass er heute Abend um 21 Uhr gegen Kevin Anderson gewinnt und in London dennoch ausscheidet.

Federer hat dabei einen Vorteil: Er wird seine Ausgangslage kennen. «Es …

Artikel lesen
Link to Article