Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Boris Becker in Nöten. Bild: EPA/AAP

Boris Becker schuldet Zuger 40 Millionen Franken, dieser droht mit Konkursverfahren

04.07.17, 14:06 04.07.17, 17:25

Nachdem kürzlich ein Londoner Konkursgericht Boris Becker als zahlungsunfähig erklärt hat, sieht sich der Unternehmer und frühere Geschäftspartner von Becker, der in Zug domilizierte Hans-Dieter Cleven, gezwungen, seine Forderungen gegenüber Becker ebenfalls in diesem Konkursverfahren geltend zu machen.

Zahlreiche Einigungsversuche seien von Becker nicht wahrgenommen worden, teilte Cleven in einer Medienmitteilung mit. Und Rückzahlungsversprechen, die von Becker schriftlich anerkannte Forderung von über 40 Millionen Franken innerhalb vereinbarter Fristen zu zahlen, seien von diesem wiederholt nicht eingehalten worden. Auch die von Becker in Darlehensverträgen vereinbarten Sicherheiten habe er vertragswidrig anderweitig verwertet. Zuletzt geschehen mit seinen Autohäusern in Deutschland.

Der nun eingeschlagene Weg von Cleven stütze sich auch auf die von Becker und seinen Anwälten öffentlich gemachten Aussagen, Becker könne allen Forderungen und den regelmässigen finanziellen Verpflichtungen voll nachkommen. (whr/sda)

Video: watson/Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

«Ich dachte, ich verblute»: Zürcherin muss 144-Notruf wählen, obwohl sie im Spital liegt

41 herrlich ironische Beispiele, wie uns das Leben ab und an ein Schnippchen schlägt

Kritik am Transmenschen-Gesetzesentwurf: «Der Bundesrat signalisiert: Ihr existiert nicht»

«Ihr Zürcho sind huorä Laggaffä! Wixxo! Losers!»

«Liebe Frau Seiler Graf, Ihre SP ist jetzt die neue SVP ...»

Entsteht in Italien das Modell eines modernen Faschismus?

Diese 15 Orte darfst du nicht besuchen. Und das ist besser so für dich

Ein schamloser Kuhhandel: Der AHV-Steuer-Deal ist eine schlaue und heikle Idee

11 Gründe, weshalb du den Sommer in der Schweiz verbringen solltest

präsentiert von

Züri-Hools gingen nach Basel zum Prügeln – das hätten sie besser sein lassen

Fact oder Fake? Experte hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Trump gräbt Nordkorea eine Atom-Grube und fällt nun selbst hinein

Diese 9 Influencer-Fails beweisen, wie «real» Instagram ist – nämlich gar nicht

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

Der grosse Lohn-Check: So viel verdient die Schweizer Bevölkerung

«Die Angriffe sind real» – Experten warnen vor «unrettbar kaputter» E-Mail-Verschlüsselung

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Französin wählt wegen Schmerzen den Notruf und wird ausgelacht – wenig später ist sie tot

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

Stell dir vor, es ist Masseneinbürgerung und keiner geht hin (ausser ein paar Italiener)

Ach Tagi, was ist aus dir geworden? (K)eine Liebeserklärung zum Jubiläum

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Purist 04.07.2017 20:04
    Highlight Armer Boris
    1 2 Melden
  • Barry Huffman 04.07.2017 19:54
    Highlight Den Konkurs von Becker glaube ich erst bei der Verkündigung seiner Teilnahme am Dschungelcamp! Stichwort: Ränkespiele...
    2 1 Melden
  • jachen 04.07.2017 16:06
    Highlight Ich vermute selbstgefällige Anwälte hinter Beckers hinausgezögerten Zahlungen und Versprechen. Becker wird vor lauter Verstrickungen die Zusammenhänge kaum unter Kontrolle haben können. Der Sumpf wird erst enden, wenn Anwaltshonorare gefährdet sein werden.
    41 3 Melden
  • Mikki 04.07.2017 16:05
    Highlight Mal sehen wie lange die alte noch bei ihm bleibt...
    50 4 Melden
    • c_meier 04.07.2017 20:46
      Highlight Irgendwie komisch, dieser Geschäftspartner hat wohl jahrelang von der Marke bzw vom Mensch "Boris Becker" gelebt, ohne dass er selber ein erfolgreiches "Produkt" oder Errungenschaft kreiiert hat... und jetzt wird Herr Becker von diesem Geschäftspartner betrieben.
      würde mich nur wundern wer alle diese Deals mit Autohäusern (?) eingefädelt hat, ob dies Herr Becker oder der Geschäftspartner war...
      1 3 Melden
    • R. Peter 05.07.2017 09:36
      Highlight hä?
      2 0 Melden

Wie gut kennst du diese berühmten Tiere der Sport-Geschichte?

Artikel lesen