Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Jass Jassen Jassturnier watson Krokodil

Siegerin Jeanne hat die Trophäe fest im Griff. In der anderen Hand hält sie den Pokal. (Sorry, der musste einfach sein) bild: ralf Meile

Das 1. watson-Jassturnier: Wo viel Bier fliesst und noch viel mehr dumme Sprüche fallen

Gestern fand das erste watson-Jassturnier der Geschichte statt. Insgesamt 44 User und watson-Mitarbeiter haben während drei Stunden um den Göpf-Egg-Pokal geschoben. Trumpf waren, wie sollte es anders sein: Bier, Freude und schlechte Ausreden.



Angefangen hat alles mit dem SVP-Jasscup Ende Februar. Sportchef Reto und ich haben uns dort gemessen und gar nicht mal so schlecht abgeschnitten – dieser Erfahrungsbericht ist damals entstanden: 

In Bezug auf den Artikel kam User «chraebu» mit der grandiosen Idee:

Wie wäre es mit einem Watson Jassturnier? -> Aber für die Berner müsste es dann auch noch "richtige" (sprich französische) Jasskarten geben ;)

Ein watson-Jasstunier? Machen wir!

Jass Jassen Jassturnier watson Krokodil

Gejasst wurde nur mit Deutschschweizer Karten. Es soll aber noch erwähnt werden, dass die Teilnehmer aus Bern, Basel und dem Bündnerland mit den ungewohnten Karten eine sehr gute Figur gemacht haben. bild: reto fehr

43 Jasser kamen und während Reto seine Rolle als Spielleiter verantwortungsbewusst wahrnahm, durfte ich als Lückenfüller doch noch am Turnier teilnehmen.

«Wenn etwas ist, ich bin draussen am Bier trinken.»

Reto Fehr, Turnierorganisator aus Leidenschaft

Preise? Ja, klar

Jass Jassen Jassturnier watson Krokodil

Das «Gabensofa» und daneben thront der «Göpf Egg Of Watson»-Pokal von Pro-Awards. bild: sandro zappella

Vom Stöck-Tempel bis zum Estadio de los Schiltos

An insgesamt elf Tischen mit den schönen Namen wie «Puure-Hof» oder «Stade Olympique de Uneufe» wurde über drei Stunden geschoben was das Zeug hält.

abspielen

Wir haben tatsächlich gejasst – ein Beweisvideo von Reto Fehr. Video: streamable

Statt einem persönlichen Erlebnisbericht, sei das Wort an die Teilnehmer übergeben. 

Das sind die schönste Zitate des Abends:

«Zum Glück habe ich meine 6-Uhr-Morgenschicht dem Martin abgegeben. Habe sicher schon sieben Biere gesoffen.»

Franz Ermel, beim Bier ganz vorne dabei. Beim Jassen nicht.

Jass Jassen Jassturnier watson Krokodil

Ob die sieben Biere nur eine Ausrede von Franz sind? Dieses Beweisfoto zeigt ihn zumindest mit einem Wasserglas neben sich. bild: reto fehr

«Ja weisst du, mit diesen Deutschschweizer Karten.»

Franz und die Erklärung, weshalb es beim Jassen nicht so toll lief wie beim Bier

Jasstypen, die wir auch am watson-Turnier angetroffen haben:

«Das Durchschnittsalter hier liegt ja etwa bei 30 Jahren, nicht wie sonst bei Jassturnieren.»

Salah, muss sonst immer im Altersheim jassen.

Jass Jassen Jassturnier watson Krokodil

Andrea freut sich, sie hat kaum Punkte gemacht. Später hat man ihr dann nochmal erklärt, dass wir leider Schieber und nicht Differenzler gespielt haben. bild: reto fehr

«Juhui, Juhui, nicht Letzte!»

Andrea, nach der Rangverkündigung, während sie auf dem Stuhl umherhüpft.

Grund Nr. 16: Du kannst am watson-Jassturnier teilnehmen

«Muss super sein, bei watson zu arbeiten.»

Jovana ist überzeugt, dass wir im Büro nur am Jassen und Bier trinken sind

Jass Jassen Jassturnier watson Krokodil

Ralf (links) überlegt sich in der Denkerpose schon eine ausführliche Ausrede.  bild: reto fehr

Auf den für mich ungewohnten Nebenplätzen konnte ich mein druckvolles Spiel nicht wunschgemäss durchziehen. Erwartungsgemäss zeigte ich meine beste Leistung, als ich in der Night Session auf dem Centre Court (er meint die Konter-Match-Arena, Tisch 1) jasste. Ich verstehe die Einteilung nicht, aber das OK wollte so wohl für mehr Spannung sorgen.

Ralf wurde nicht bloss vom OK eingeteilt

«Ich gebe zu, ich lese nicht immer watson. Manchmal nerven mich die vielen Listen.»

Alain, wird das nächste Mal nicht mehr eingeladen ;-)

Und jetzt, extra für dich Alain, eine Liste, in der du nicht vorkommst. Die Rangliste mit den Top 10 des Jassturniers:

Die Top 10 des watson-Jassturniers

1. Jeanne, 2931 Punkte
2. Sandro, 2873 Punkte
3. Daniel, 2841 Punkte
4. Jovana, 2831 Punkte
5. Tobias, 2756 Punkte
6. Corsin, 2755 Punkte
7. Lucas, 2754 Punkte
8. Mathias, 2753 Punkte
9. Simon, 2749 Punkte
10. Philipp, 2747 Punkte

Ihr seht's: Für den Sieg hat es mir nicht gereicht – wäre ja auch komisch, wenn jemand, der das Turnier mitorganisiert, gewinnen würde. Deshalb habe ich Jeanne gerne den Vorrang gelassen.

«Der Zweite ist der erste Verlierer.»

Arbeitskollege Philipp findet immer die richtigen Worte

Bild: reto fehr

Zu erwähnen sei noch Emily Engkent. Nach Platz 12 von 16 im internen Jassturnier hat sie sich gestern immerhin auf Rang 13 von 44 und damit ins obere Drittel gejasst. 

«So schnell wie ich Fortschritte mache, gewinne ich das nächste Turnier.»

Emily hat zumindest das Selbstbewusstsein einer Gewinnerin 

So hat unsere Lieblingskanadierin jassen gelernt:

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

In der ersten Austragung heisst die Gewinnerin aber nicht Emily sondern Jeanne. Sie darf sich als erste vom Gabentisch bedienen. Ach ja, da war doch sonst noch was:

«Geil, ein iPad gewonnen, aber was soll ich mit dem riesigen Pokal?»

Jeanne kriegt gleich zwei Preise  

abspielen

Eine verdiente Siegerin und der grosse Lohn: Der «Göpf Egg Of Watson»-Pokal wird Jeanne übergeben. Video: streamable

Natürlich nahm Jeanne das Prachtsexemplar doch gerne nach Hause. 

An dieser Stelle möchten wir allen Mitspielern für das faire Jassen und den geselligen Abend danken. Es war bestimmt nicht das letzte watson-Jassturnier. Ein spezieller Dank geht auch ans Restaurant Krokodil, welches uns hervorragend bewirtschaftet hat. 

Bild

Haben auf ihre Art auch gewonnen: Die letzten, die nach Hause gehen. bild: aus corsins gewonnener Polaroidkamera (nachdem die Batterien im dritten
versuch richtig eingesetzt wurden).

Wenn dir das Jassen nicht passt, kannst du ja «Exploding Kittens» spielen. Selber Schuld.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Geschichte zu diesem Foto mit Pogba ist wirklich unglaublich lustig

Link zum Artikel

Dieser Bündner Lokführer hat wohl gerade den besten Job der Welt

Link zum Artikel

«Steigende Mieten!» – «Nur noch Beton!»: Das Streitgespräch zur Zersiedelungs-Initiative

Link zum Artikel

Vor 50 Jahren: Als der Traum von der Schweizer Atombombe platzte

Link zum Artikel

9 simple WhatsApp-Kniffe, die nicht jeder kennt

Link zum Artikel

Hunderte Millionen geklaute Zugangsdaten im Netz – so prüfst du, ob du gehackt wurdest

Link zum Artikel

«Ken ist nur ihr schmuckes Anhängsel»: Soziologin über Geburtstagskind Barbie

Link zum Artikel

Ist die #10YearChallenge gefährlich? Die Fakten zum Internet-Phänomen

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

3 Punkte: Wie Kritiker über den Reichen-Report motzen – und was davon zu halten ist

Link zum Artikel

«Der grösste Fehlentscheid der NFL-Geschichte» – und natürlich wieder Brady

Link zum Artikel

Von frierenden Möpsen und fliegenden Vibratoren: Eine kleine Abrechnung mit Hollywood

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Vio Valla 01.09.2017 08:01
    Highlight Highlight Jassen und Bier?! Ich bin im Toggenburg aufgewachsen. Da gehören Jassen und Bier zu den wichtigsten Erziehungsmitteln. Das eine für die kognitive und das andere für die soziale Förderung. Also, nächstesmal will ich auch eingeladen werden 😁
  • Lucignolo 01.09.2017 00:25
    Highlight Highlight Bisher niemand, der DIE Bildunterschrift schlechthin ("Siegerin Jeanne hat die Trophäe fest im Griff. In der anderen Hand hält sie den Pokal") würdigt?! Dann mach ich das eben und - weil schlichtweg nicht in Worte fassbar in unserer guten Standardsprache: I hamr eine abglachet! 😂😂 Merci für dä! Signore Zappella for the "Bildunterschrift des Jahres"-Win! 🍻
  • zolipei 31.08.2017 19:56
    Highlight Highlight Oh das tönt nach Spass.
    Gibt's das bald wieder?
  • qolume 31.08.2017 18:39
    Highlight Highlight God dammit! Um drei Punkte an Platz 10 vorbei 🙈
  • Züzi31 31.08.2017 18:35
    Highlight Highlight Tammi, wo het mer sich müesse amelde? Hani voll verpasst 😞
  • Blutgrätscher 31.08.2017 18:31
    Highlight Highlight Husthust...Watson-Pokerturnier?..husthust
  • Paesq 31.08.2017 18:21
    Highlight Highlight Hat wirklich spass gemacht 👍 und bei so vielen watson Mitarbeitern unter der top10 konnte man sich für die schlecht platzierung auch die eine oder andere ausrede zu recht legen. 😉

«Kahn hat die Weihnachtsfeier verlassen, sagte, das Kind sei krank, und ging in die Disco»

Ottmar Hitzfeld ist gestern 70 Jahre alt geworden. Der ehemalige Schweizer Natitrainer spricht im Interview über sein Burnout, weshalb er Elber und Pizarro eine 100'000-Euro-Busse aufdrückte und warum er auf 25 Millionen aus China verzichtete.

Sie sind mit 22 Jahren als Spieler zum FC Basel gestossen. Wie kam es dazu?Ich habe in der südbadischen Auswahl gespielt, als eine Anfrage von Delémont kam. Die wollten mich unbedingt, boten mir 15'000 Franken für meine Unterschrift. Ich dachte damals, das kann doch nicht sein, dass ich Geld kriege, um Fussball zu spielen. Der nächste Gedanke war, dass ich ja den FC Basel anfragen könnte, wenn die schon Interesse haben.

Also haben Sie einfach mal angerufen?Ja, ich habe im Telefonbuch nach Helmut …

Artikel lesen
Link zum Artikel