Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Wegen des starken Windes musste der Slalom auf Freitag verschoben werden. Bild: AP/AP

Frust für Wendy Holdener & Co. – Slalom wegen Sturmwinden auf Freitag verschoben

14.02.18, 04:20 14.02.18, 06:17

Auch der Olympia-Slalom der Frauen kann wegen des Windes in Yongpyong nicht stattfinden. Das Rennen soll nun am Freitag nachgeholt werden.

Die alpinen Wettbewerbe werden weiterhin vom Wind beeinträchtigt. Am Mittwoch konnte auch der Slalom der Frauen nicht stattfinden. Es war dies bereits die dritte Absage, nachdem schon die Abfahrt der Männer und der Riesenslalom der Frauen hatten verschoben werden müssen.

Wendy Holdener wartet weiter auf ihren ersten Einsatz. Bild: KEYSTONE

Diese beiden Rennen sind auf Donnerstag angesetzt. Der Frauen-Slalom soll nun am Freitag stattfinden. An diesem Tag steht auch der Super-G der Männer im Programm. (sda)

Die besten Bilder von Olympia 2018

Das könnte dich auch interessieren:

Entsteht in Italien das Modell eines modernen Faschismus?

Diese 15 Orte darfst du nicht besuchen. Und das ist besser so für dich

Ein schamloser Kuhhandel: Der AHV-Steuer-Deal ist eine schlaue und heikle Idee

11 Gründe, weshalb du den Sommer in der Schweiz verbringen solltest

präsentiert von

Züri-Hools gingen nach Basel zum Prügeln – das hätten sie besser sein lassen

Fact oder Fake? Experte hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Trump gräbt Nordkorea eine Atom-Grube und fällt nun selbst hinein

Diese 9 Influencer-Fails beweisen, wie «real» Instagram ist – nämlich gar nicht

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

Der grosse Lohn-Check: So viel verdient die Schweizer Bevölkerung

«Die Angriffe sind real» – Experten warnen vor «unrettbar kaputter» E-Mail-Verschlüsselung

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Französin wählt wegen Schmerzen den Notruf und wird ausgelacht – wenig später ist sie tot

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

Stell dir vor, es ist Masseneinbürgerung und keiner geht hin (ausser ein paar Italiener)

Ach Tagi, was ist aus dir geworden? (K)eine Liebeserklärung zum Jubiläum

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Die verwirrte Dame 14.02.2018 11:02
    Highlight Nichts gegen Wendy, aber ich finde es peinlich und lächerlich, dass die wegen der Verschiebung geweint hat.

    So viele Sportlerinnen, die nicht antreten können, aber nur eine weint.

    Sie wird dem Druck nicht standhalten können und im Slalom versagen.
    2 2 Melden
    • Adrian Buergler 14.02.2018 11:07
      Highlight @Die verwirrte Dame: Wo steht, dass Holdener geweint hat?
      1 0 Melden
    • Die verwirrte Dame 14.02.2018 12:55
      Highlight Wurde nicht in diesem Artikel erwähnt, wollte es aber trotzdem loswerden. Es stand in einem anderen Artikel, den ich gelesen habe.
      1 0 Melden
  • Hugeyun 14.02.2018 07:59
    Highlight Können die Hightech affinen Südkoreaner nicht "einfach" mit ein paar Gigadrohnen für Gegenwind sorgen, auf dass es dann auf der Piste windstill wird!?
    11 1 Melden

Diese Schlange hat den besten Platz beim Baseball – und wird grob abgeführt

Ob sie für das Ticket Schlange stehen musste oder ob sich einfach reingesneakt hat, wissen wir nicht. Auf jeden Fall gefällt dieser Schlange das Baseball-Spiel der San Antonio Missions gegen die Frisco Rough Riders vom letzten Freitag besonders gut. Das Reptil hat sich die beste Position auf dem Spielfeld gesichert und schaut gebannt und in aufrechter Position dem Geschehen zu. 

Zum Pech der Schlange werden Flitzer – vor allem wenn sie nackt das Spielfeld stürmen – auch in der Texas …

Artikel lesen