Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Wohlens Topskorer Roman Buess wechselt zu Thun

05.05.15, 13:44 05.05.15, 14:18

Roman Buess wird in der neuen Saison in der Super League für Furore sorgen wollen. Bild: Daniela Frutiger/freshfocus

Der FC Thun verstärkt sich auf die neue Saison hin mit Roman Buess vom FC Wohlen. Der 22-jährige Offensivspieler unterschreibt einen Dreijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. 

Buess kommt ablösefrei vom FC Wohlen und ist nach YB-Verteidiger Marco Bürki der zweite namhafte Zuzug der Berner Oberländer. In dieser Saison erzielte Buess bereits 18 Skorerpunkte für den Aufstiegskandidaten aus der Challenge League

Buess stammt aus Basel, wurde 2009 mit der U17-Nati Weltmeister und gab drei Jahre später sein Super-League-Debüt beim FC Basel. (si)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Christian Gross motiviert Hakaaaan bis in die Zehenspitzen und wir schauen dabei zu

9. Mai 2002: Das Schweizer Fernsehen strahlt einen Dok-Film über den FC Basel aus, der auf dem Weg zum ersten Meistertitel der Neuzeit ist. In Erinnerung bleibt besonders eine Pausenansprache von Trainer Christian Gross.

Nach acht Meistertiteln in Folge zwischen 2010 und 2017 können sich Schweizer, die um die 20 Jahre alt sind, kaum mehr an einen anderen Champion erinnern – den jüngsten YB-Titel mal ausgenommen. Dabei liegen die Zeiten, als der FC Basel selber zu den Habenichtsen gehörte, noch gar nicht so weit zurück.

Erst 2002 holt der FCB den ersten Titel der Neuzeit und aus dieser Zeit stammt auch ein köstliches Video. Es zeigt die Halbzeit-Ansprache von Trainer Christian Gross im Rückspiel des …

Artikel lesen