Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Einjahresvertrag

Kanadischer NHL-Stürmer für den EVZ

Image

Pierre-Marc Bouchard. Bild: evz.ch

Der EV Zug verpflichtet mit einem Einjahresvertrag den polyvalenten Stürmer Pierre-Marc Bouchard. Bis am nächsten Dienstag könnte der Kanadier von einer Ausstiegsklausel für die NHL Gebrauch machen.

In der besten Liga der Welt hat der 30-jährige Bouchard eine lange Vergangenheit hinter sich. Von 2002 bis 2013 hatte er in Diensten von Minnesota Wild gestanden. Die letzte Saison hatte er bei den New York Islanders begonnen, ehe er an die Organisation von Chicago abgegeben wurde. Bei den Blackhawks blieb ihm aber ein NHL-Einsatz verwehrt. Wie davor bei den Islanders wurde er in die American Hockey League versetzt. Insgesamt hat Bouchard in der NHL in 614 Spielen 365 Skorerpunkte (114 Tore/251 Assists) erzielt. (si/qae)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Tag ist gekommen – Arno Del Curto ist nicht mehr Trainer des HC Davos

Paukenschlag beim HC Davos: Der «ewige» Trainer Arno Del Curto hat seinen Rücktritt erklärt. Er stand beim Rekordmeister seit 1996 an der Bande und führte den Klub in dieser Zeit zu sechs Meistertiteln.

Der Klub schwärmt in einer Mitteilung vom langjährigen Coach: «Einzigartig die leidenschaftliche Art, mit der er seine Spieler formte. Und mit einem ausgeprägten, offensiven Tempospiel hat er nicht nur die HCD-Fans, sondern sämtliche Anhänger von attraktivem, spektakulärem Eishockey …

Artikel lesen
Link to Article