Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Premiere

Mathias Frank IAM-Captain an der Tour de France

24.06.14, 13:59

Das Schweizer IAM-Team wird bei seiner erstmaligen Teilnahme an der Tour de France (5. bis 27. Juli) vom Schweizer Mathias Frank angeführt.

Der Zweite der am letzten Sonntag zu Ende gegangenen Tour de Suisse wird als Captain unterstützt von seinen vier Landsleuten Martin Elmiger, Reto Hollenstein, Sébastien Reichenbach und Marcel Wyss. Im Aufgebot stehen zudem die Franzosen Sylvain Chavanel und Jérôme Pineau sowie der Deutsche Roger Kluge und der australische Sprintspezialist Heinrich Haussler.

Damit sind für die grösste Radrundfahrt vorerst acht Schweizer gemeldet, nachdem auch schon Fabian Cancellara (Trek), Michael Albasini (Orica-GreenEdge) und Michael Schär (BMC) von ihren Teams aufgeboten worden sind. (si)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wein streckt den Tour-Ausreisser derart nieder, dass er in die falsche Richtung fährt

27. Juli 1950: Ferdy Kübler ist drauf und dran, als erster Schweizer die Tour de France zu gewinnen. Aber die grosse Geschichte der 13. Etappe schreibt der Algerier Abdel-Kader Zaaf.

Manche Legenden sind einfach so gut, dass man sie weiter erzählt, obwohl ihr Protagonist Jahrzehnte später eine etwas andere Version schildert. Die bringen wir auch, versprochen. Aber zunächst zur Legende. Und die geht so:

Der Donnerstag des 27. Juli 1950 ist ein ausgesprochen heisser Tag. 215 Kilometer müssen die Fahrer der Tour de France im Süden des Landes zurücklegen, von Perpignan führt sie die 13. Etappe nach Nîmes. Das Maillot Jaune trägt stolz der Zürcher Ferdy Kübler, der es …

Artikel lesen