Sport

Schweizer Kurssetzer ärgert sich

Nach medaillenloser Männer-Kombi: «Das soll ein WM-Rennen gewesen sein?»

10.02.15, 10:15 10.02.15, 10:50

Grosser Ärger beim Schweizer Kursetzer über die Pistenarbeiter. Bild: KEYSTONE

Swiss-Ski-Trainer Jörg Roten hat nach der WM-Super-Kombination der Männer im «Blick» Dampf abgelassen. «Das soll ein WM-Rennen gewesen sein? Was die Bedingungen im Slalom angeht, war das schlimmer als ein Junioren-Rennen», polterte er. Seine Athleten Carlo Janka und Beat Feuz waren nach ansprechenden Abfahrten im Slalom im Kampf um eine Medaille bei schwierigen Pistenverhältnissen chancenlos. 

Marcel Hirscher hingegen nützte die Startnummer 1 im Slalom weidlich aus und stürmte zu Gold. Roten, der im Slalom Kurssetzer gewesen war, schimpfte weiter: «Hätten die Pistenarbeiter ihren Job richtig gemacht, hätten die starken Abfahrer mit ihren hohen Slalom-Nummern eine bessere Chance gehabt. Aber anstatt die Rillen von der Ideallinie wegzurutschen, haben sie die Piste neben den Toren gebügelt – wirklich unglaublich.» (si)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Olympia kann kommen! Nicht nur Beat Feuz ist schon richtig heiss

Das Wochenende macht so richtig Lust auf die Olympischen Spiele. Keinen Monat dauert's mehr, bis es in Südkorea um Medaillen und ewigen Ruhm geht. Viele Schweizer sind in bereits in Topform.

Wie viele Medaillen holt die Schweiz in Südkorea? Rund ein Dutzend sind eine realistische Ansage – das zeigte dieses Wochenende. Spitzenleistungen von Schweizern, so weit das Auge reicht:

Die Schweizer Wintersportler sind schon jetzt in guter Form. Dabei sind nicht einmal alle Medaillenkandidaten im Einsatz: Langläufer Dario Cologna und Biathlet Benjamin Weger entschieden sich dazu, lieber nochmals einen Trainingsblock einzuschalten, als an Wettkämpfen teilzunehmen. Olympia ist, was zählt.

Alles …

Artikel lesen