Sport

NHL-Preseason

Mark Streit in Frühform – ein Treffer und drei Assists bei Testspielsieg gegen die Capitals

23.09.14, 11:09 23.09.14, 13:33

Streits Tor gegen die Capitals video: youtube/shawn carson

Verteidiger Mark Streit wusste im zweiten Testspiel der Philadelphia Flyers zu überzeugen. Der Internationale stand beim 5:4-Heimsieg gegen die Washington Capitals während 24:09 Minuten auf dem Eis und erzielte im Powerplay den Treffer zum 2:2-Ausgleich. Bei drei weiteren Überzahltoren steuerte der Berner zudem einen Assist bei. Die reguläre NHL-Saison beginnt am 8. Oktober. (pre/si)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Biel und der erste bernische Spitzenkampf des 21. Jahrhunderts

Der EHC Biel ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht, hat den Schritt vom Aussenseiter zum Spitzenteam gemacht und Meister Bern 4:3 besiegt.

Zum ersten Mal seit den späten 1970er Jahren sind sich am Samstagabend in Biel wieder zwei Hockeyteams aus dem Bernbiet in einem Spitzenkampf auf Augenhöhe begegnet. Das Berner Derby ist inzwischen beinahe ein gewöhnliches Spiel geworden.

Zu oft treten Biel, Bern und Langnau im Laufe einer Qualifikation gegeneinander an. Und doch war dieses letzte Berner Derby am Samstagabend in Biel sozusagen ein «Jahrhundert-Spiel.»

Der SCB ist in allen Derbys des 21. Jahrhunderts als Favorit angetreten. Als …

Artikel lesen