Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fussball

Gonzalo Zarate muss mindestens eine Woche pausieren

04.08.14, 17:11

YB-Spieler Gonzalo Zarate hat sich im Spiel am vergangenen Sonntag gegen den FC Zürich eine Innenband- und eine Kapselzerrung im linken Knie zugezogen.

24.06.2014; Thoerishaus; Fussball - BSC Young Boys - FC Winterthur;
Gonzalo Zarate (YB)
(Urs Lindt/freshfocus)

Bild: Urs Lindt/freshfocus

Der Argentinier steht den Young Boys in dieser Woche bei den Spielen in der Europa League am Donnerstag gegen Ermis Aradippou sowie am Sonntag im Derby im Stade de Suisse gegen Thun nicht zur Verfügung. Wann der argentinische Offensivspieler wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen kann, ist noch offen. (si/syl)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kein Scherz! Berner Stadtpräsident bittet YB um Namenswechsel

Die Berner Stadtregierung hat am Mittwoch den Fussball-Schweizermeister BSC Young Boys zum Empfang in den Erlacherhof geladen. Dabei bat den Stadtpräsident Alec von Graffenried den Hauptstadtklub, sich künftig «YB Bern» zu nennen.

«Jetzt, da ihr gross geworden seid», sei der Moment gekommen, sich von BSC Young Boys zu YB Bern umzutaufen – dies «als Commitment eurer Stadt gegenüber», sagte von Graffenried anlässlich des Empfangs im Garten des Erlacherhofs. Auch andere grosse Klubs «wie …

Artikel lesen