Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Serie A

Di Natale beendet Karriere mit Hattrick

epa04211423 Udinese's Antonio Di Natale scores a goal during the Italian Serie A soccer match between Udinese Calcio and UC Sampdoria at Friuli stadium in Udine, Italy, 17 May 2014.  EPA/LANCIA

Di Natale trifft zum Abschied dreifach. Bild: EPA/ANSA

Antonio Di Natale beendet seine Karriere stilvoll. Der Topskorer von Serie-A-Verein Udinese erzielt in seinem letzten Einsatz beim 3:3 gegen Sampdoria Genua einen Hattrick.

Einmal traf er mittels Freistoss, einmal nach einer Hereingabe und einmal lief er in einen missglückten Rückpass eines Sampdoria-Spielers. Der bald 37-jährige Di Natale, 2010 und 2011 zweimal bester Torschütze der Serie A, skorte in 389 Partien seit 2002 193 Mal. (si)

Serie A, 38. Runde

Udinese – Sampdoria 3:3



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Shaqiri dank 2 Jokertoren gegen ManUnited Matchwinner ++ Messi mit Hattrick und 2 Assists

Liverpool bleibt auch nach der 17. Runde Leader der Premier League – dank Xherdan Shaqiri. Der Schweizer Internationale schiesst die «Reds» beim 3:1 gegen Manchester United mit zwei Toren zum Sieg. In der 70. Minute wechselte Jürgen Klopp Xherdan Shaqiri beim Stand von 1:1 ein, zehn Minuten später war die Partie in Anfield bei Schneeregen dank einer Doublette des Schweizer Internationalen zugunsten des Gastgebers entschieden. Anschliessend hallten Shaqiri-Sprechchöre durch die Anfield Road.

Artikel lesen
Link zum Artikel