Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Belinda Bencic, of Switzerland, returns to Eugenie Bouchard, of Canada, at the Rogers Cup tennis tournament, Tuesday, Aug. 11, 2015, in Toronto. (Frank Gunn/The Canadian Press via AP)

Belinda Bencic gewinnt gegen Eugenie Bouchard. Bild: AP/The Canadian Press

Jetzt kommt Runde 2! Belinda Bencic schlägt die Kanadierin Eugenie Bouchard in Toronto

Belinda Bencic (WTA 20) erreichte beim WTA-Premier-Turnier in Toronto mit einem 6:0, 5:7, 6:2 gegen die Kanadierin Eugenie Bouchard die 2. Runde. 

Genau wie Timea Bacsinszky wenige Stunden zuvor vergab auch Belinda Bencic nach glänzendem Start im zweiten Satz einen Matchball. 

Sie fing sich aber im entscheidenden dritten Durchgang wieder auf und trotzte den Windböen von bis zu 40 km/h und über 10'000 lautstarken kanadischen Fans. 

Nach genau zwei Stunden verwertete sie gegen Eugenie Bouchard (WTA 25), die noch vor zehn Monaten die Nummer 5 der Welt war, ihren zweiten Matchball mit einem präzisen Rückhand-Passierball.

In der 2. Runde trifft die 18-jährige Ostschweizerin auf die als Nummer 4 gesetzte Caroline Wozniacki. (si)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lausanne kantert Servette nieder ++ Bern siegt knapp

Der EHC Biel feierte im dritten Duell mit Fribourg-Gottéron in dieser Saison den ersten Sieg. Ein Doppelschlag von Jason Fuchs ebnete den Seeländern beim 4:0-Erfolg früh den Weg zu den drei Punkten.

Für Jason Fuchs, dessen Vater Régis einst vierfacher Schweizer Meister (dreimal mit Lugano, einmal mit Bern) und 22-facher Schweizer Nationalstürmer war, war es der erste Doppelpack im Bieler Dress seit seinem Wechsel von Ambri-Piotta im Sommer 2017.

Fuchs war in der 3. und 7. Minute jeweils im …

Artikel lesen
Link to Article