Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erster Schweizer Halbfinalist – check! Wawrinka bezwingt Tsonga klar

24.01.17, 04:59 24.01.17, 08:20


Ticker: AO-Tagesticker, Dienstag 24.1.

Abonniere unseren Daily Newsletter

6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • N. Y. P. 24.01.2017 08:44
    Highlight Dieser Jim Courier, muss ich schon mal sagen, hat es voll drauf. Wie er spricht, was er sagt, wann er schweigt, wie er situativ auf die Antworten eingeht. Weltklasse.
    Das wird nach dem Match heute bestimmt ein ganz tolles Interview mit Federer.
    Der Liveticker von watson ist ganz feine Klasse. Zumal frei von alternativen Fakten..
    6 2 Melden
  • lilie 24.01.2017 08:04
    Highlight Ich wollte euch mal ein Kränzchen winden für die exzellenten Liveticker, die ihr hier immer bringt!

    Ich bin gerade aufgestanden und habe mir innert nützlicher Frist einen super Überblick über den Match verschaffen können, samt den kleinen Techtelmechtels dazwischen (gehört für mich einfach dazu). 😊

    Bluewin ist übrigens auch der Meinung, Tsonga habe gemeckert, weil Stan ihn komisch angeschaut habe: https://www.bluewin.ch/de/sport/tennis/teleclub-artikel/2017/01_australian-open/australian-open-2017-streit-wawrinka-tsonga.html

    Ansonsten: Bravo Stan! 👏👍

    Gleich gehts weiter mit Roger! 😁
    12 0 Melden
  • Hiroto Inugami 24.01.2017 07:59
    Highlight Ich bleib dabei, er oder RF gewinnen die AO....hoffentlich!
    12 8 Melden
    • Charlie Brown 24.01.2017 09:01
      Highlight Hmmmm.... Wobei "bleibst" du?

      13 1 Melden
    • Hiroto Inugami 24.01.2017 10:51
      Highlight Du machst dir aber eine Mühe hier, keine Hobbies?;-)
      1 5 Melden
    • Charlie Brown 24.01.2017 13:47
      Highlight Doch, z.B. Tennis spielen.
      3 1 Melden

Severin Lüthi über die Beziehung zu Roger Federer: «Ich will nicht sein Anhängsel sein»

Trainer Severin Lüthi spricht über seinen Alltag mit Roger Federer, Ausflüge mit dessen Kindern und Freundschaft.

Es ist Mittwoch, am Tag nach dem Erstrundensieg bei den Australian Open. Roger Federer sitzt mit Ivan Ljubicic an einem Tischchen. Als Belinda Bencic nach ihrer Niederlage das Spielerrestaurant betritt, umarmt Federer sie, muntert sie auf. Gleichzeitig nimmt sich Trainer Severin Lüthi Zeit für ein längeres Gespräch mit der «Schweiz am Wochenende».

Severin Lüthi, während wir hier sitzen, bespricht Ivan Ljubicic mit Roger Federer das Training. Wie teilen Sie sich die Arbeit eigentlich …

Artikel lesen