Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa06041117 (FILE) - German former tennis player Boris Becker watches Novak Djokovic play Tomas Berdych during the ATP Tour tennis finals tournament at the O2 Arena in London, Britain, 19 November 2015 (reissued 21 June 2017). A court in London on 21 June 2017 declared Boris Becker bankrupt over a 'significant' debt outstanding since Octobe 2015.  EPA/ANDY RAIN *** Local Caption *** 52395815

Ohne Moos nix los: Boris Becker sollen angeblich mal wieder Geldsorgen plagen – er bestreitet die Vorwürfe. Bild: ANDY RAIN/EPA/KEYSTONE

Pleiten, Pannen, Pfarrerschulden – Boris Beckers Drama in 17 Schlagzeilen



Letzte Woche gab es dicke Post für Boris «Bobbele» Becker: Ein Gericht in London verhängte den Konkurs über den Ex-Coach von Novak Djokovic. Heute wehrte sich der 49-Jährige in einem Interview mit der «Süddeutschen Zeitung» gegen die Vorwürfe: Er sei «weder zahlungsunfähig noch pleite».

Dass es überhaupt zum Verdacht der Insolvenz kommen konnte, ist erstaunlich: Am Ende seiner aktiven Karriere 1999 war Becker über 100 Millionen Franken schwer. Doch bei seinen Geschäftstätigkeiten zeigte er nicht immer eine glückliche (Vor-)Hand. Doch wirklich am Hungertuch nagen musste er noch nie: Das Problem dürfte wohl bei seiner mangelnden Zahlungsdisziplin liegen. Wir zeigen das abenteuerliche Geschäftsgebaren des blonden Boris in 17 Schlagzeilen. 

Erste Zweifel, wie flüssig der «Bobbele» ist, kamen schon drei Jahre nach seinem Rücktritt auf.

Sonntagsblick 18. August 2002

Bild: sonntagsblick / montage watson

Denn geschäftlich schlug er keine Winner: Seine Investitionen in einen Biokostversand und ein Internetportal mit Sportinformationen floppten.

Stern 17.10.2002

Bild: stern / fotomontage watson

Der deutsche Fiskus begann sich für seine Steuererklärungen zu interessieren.

Tagesanzeiger 23.10.2002

Bild: tagesanzeiger / fotomontage watson

«Bobbele» floh Richtung Süden.

Süddeutsche Zeitung 24.9.2003

Bild: Süddeutsche Zeitung / fotomontage watson

Doch auch hierzulande kam er bald mit dem Gesetz in Konflikt.

Blick 10.11.2006

Bild: Blick / fotomontage watson

Auch im Privatleben lief einiges schief. Seine Freundin Alessandra «Sandy» Meyer-Wölden verabschiedete sich 2008 stillos wie ein Netzroller aus der Beziehung.

Blick 21.11.2008

Bild: blick / fotomontage watson

Nicht immer bedeutet Pech in der Liebe Glück im Spiel. Poker-Boris bot Anlass zur Sorge. Er hatte den Wimbledon-Rasen gegen den grünen Filz des Pokertischs eingetauscht.

Blick am Abend 24.10.2009

Bild: Blick am Abend / fotomontage watson

Doch da: Eine holde Maid namens Lilly Kersenberg tritt in «Bobbeles» Leben. 2009 heiraten sie in St.Moritz – vor den Kameras von RTL.

epa04952039 A picture made available on 27 September 2015 shows German former tennis player Boris Becker (L) and his wife Lilly Becker (R) attending the 182nd annual Oktoberfest in Munich, Germany, 26 September 2015. The world's largest folk and beer festival runs from 19 September to 04 October.  EPA/FELIX HOERHAGER

Hier 2015 auf dem Münchner Oktoberfest Bild: EPA/DPA

Doch die Traumhochzeit ging ins Tie-Break. Der Pfarrer macht zusätzliche 9600 Franken Lohn für einen «erheblichen Zusatzaufwand» geltend, Becker will das nicht zahlen. Der Streit endet vor Gericht.

20 Minuten 10.6.2011

Doch diesmal kommt er glimpflich davon. Die Trauung kommt ihn nur 3400 Franken teuer zu stehen.

Aargauer Zeitung 13.1.2012

Bild: aargauerzeitung / fotomontage watson

Aber Rechnungen pünktlich zu bezahlen, blieb Beckers Handicap.

Sonntag 14.11.2010

Bild: sonntag / fotomontage watson

Vielleicht liegt es an seiner Einstellung?

Blick am Abend 17.1.2011

Bild: Blick am Abend / fotomontage watson

Der «Blick» zeigt sich immer wieder mal mütterlich-besorgt über «Bobbele».

Blick 5.9.2011

Bild: blick / fotomontage watson

Die «Basler Zeitung» hätte da noch einen Vorschlag ...

Basler Zeitung 2.10.2013

Bild: basler zeitung / fotomontage watson

Früher wusste man: Wenn du ein Mail von Helmut-Maria Glogger in deinem Posteingang findest, steckst du in argen Schwierigkeiten.

Blick am Abend 15.12.2010

Bild: blick am abend / fotomontage watson

Und wenn sich die seriöse «Neue Zürcher Zeitung» für Promis zu interessieren beginnt, muss die Lage wirklich ernst sein. 2015 beginnt Becker, auch mit dem Schweizer Fiskus in Konflikte zu geraten.

Neue Zürcher Zeitung 17.11.2015

Bild: nzz / fotomontage watson

Auch auf Mallorca hatte ein aufmerksamer Umpire einen Fussfehler Beckers bemerkt – Becker schuldete einer Gartenbaufirma sehr viel Geld.

blick.ch 3.12.2015

Bild: blick.ch / fotomontage watson

Den Matchball überlassen wir dem «Blick». Soviel ist klar: Mit «Bobbele» wird es bestimmt nie langweilig.

Blick 16.9.2011

Bild: blick / fotomontage watson

Er kann (Tisch-)Tennis und ist schuldenfrei: Dieser Roboter

abspielen

Video: reuters

Boris Beckers Tochter, Anna Ermakova, auf dem Laufsteg

Das könnte dich auch interessieren:

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Feuz am Lauberhorn nur von Kriechmayr geschlagen

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Bacsinszky scheitert an Muguruza

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Federer nach hart erkämpftem Sieg: «Als hätte ich gegen einen Spiegel gespielt» 

Roger Federer hat mit einem Dreisatz-Erfolg gegen den Qualifikanten Daniel Evans die 3. Runde des Australian Open erreicht.

Er musste gegen den Engländer, nach einer Dopingsperre nur die Nummer 189 der Weltrangliste, allerdings hart kämpfen, ehe der 7:6 (7:5), 7:6 (7:3), 6:3-Sieg nach 2:35 Stunden im Trockenen war. Federer hätte sich den Tag bei Temperaturen von nur knapp über 20 Grad einfacher gestalten können, wenn er seine Chancen etwas konsequenter genützt hätte.

Im ersten Satz kam er bei 6:5 …

Artikel lesen
Link zum Artikel