Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Ich mag euch, echt! Ich mag Leute, die mich zum Lachen bringen. Und noch viel mehr mag ich Leute, die mir die Arbeit abnehmen. Mit euren Fussball-Namen-Inputs habt ihr beides gemacht. Ewiger Dank sei euch gewiss!

23.06.15, 08:44 23.06.15, 10:44


Leider verdeckt unser Diashow-Tool den unteren Teil der Memes mit einem Balken. Die Lösung: Einfach einmal aufs Bild klicken und der Balken verschwindet. Viel Vergnügen beim Durchscrollen!

Userinput-Memes

Unsere Werke

Fussballer-Memes

Egal-Memes Schweizer Fussball

Egal-Memes Schweizer Eishockey

Egal-Memes Schweizer Sportler

Egal-Memes Internationale Sportler

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

13
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • wurstundbier 19.09.2016 16:01
    Highlight Egal, dass alle den Barkeeper anpöbeln. Tranquillo ist an der Bar netta
    1 4 Melden
  • wurstundbier 11.02.2016 00:20
    Highlight Egal, dass alle anderen Autos suchen. Ciro sucht Immobile
    4 2 Melden
  • Anded 23.06.2015 16:20
    Highlight Yay, ich hab's in einen Watson-Artikel-Titel geschafft!
    7 1 Melden
  • Fly Boy Tschoko 23.06.2015 15:00
    Highlight Trotz Besuchsverbot lädt Benjamin Lüthi.
    36 1 Melden
  • Fly Boy Tschoko 23.06.2015 14:52
    Highlight Trotz Profivertrag bleibt Moritz Bauer
    26 2 Melden
    • Fly Boy Tschoko 23.06.2015 15:00
      Highlight Doch zum glück hilft Levent Gülen.
      30 1 Melden
    • droelfmalbumst 23.06.2015 15:30
      Highlight hahaha
      2 4 Melden
    • Anded 23.06.2015 16:32
      Highlight Währenddessen hütet Armin Veh.
      18 1 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nici4 23.06.2015 11:51
    Highlight Alle benutzen Holztreppen-
    nur Marc-André ter Stegen
    8 2 Melden
  • Nici4 23.06.2015 11:46
    Highlight all players are stingy -
    only jack wilshere
    1 2 Melden
    • pun 24.06.2015 10:19
      Highlight Egal, was du dort anbietest,
      jack wilshere
      1 2 Melden
  • Rukfash 23.06.2015 10:44
    Highlight Ich krümm mich vor Lachen wegen Sergej Barbarez hahahah
    19 0 Melden

Nati-Debütant Mvogo «musste leiden, aber es war für mich ein Supermatch»

Die Schweiz ist zum Siegen zurückgekehrt. Nach zuletzt zwei Niederlagen gewann die Nati in Reykjavik nach einer hektischen Schlussphase das dritte Spiel der Nations League gegen Island 2:1.

In den Schlussminuten mussten die Schweizer doch noch zittern. Alfred Finnbogason hatte in der 81. Minute mit einem herrlichen Weitschuss den starken Debütanten Yvon Mvogo bezwungen, womit die Isländer plötzlich wieder an sich glaubten.

Und nachdem die Schweizer defensiv lange überzeugt hatten, brachen sie plötzlich in Hektik aus. Fabian Schär klärte im letzten Moment auf der Linie (87.), Mvogo parierte den Schuss von Gylfi Sigurdsson glänzend (89.) und der Ex-Basler Birkir Bjarnason …

Artikel lesen