Sport

Da schepperts aber so richtig – zwei knallharte Checks aus der NHL

22.11.16, 13:55 22.11.16, 15:47

Da werden mal kurz die Lichter ausgelöscht. Video: streamable

Böses Erwachen für Tyler Motte von den Chicago Blackhawks im Spiel gegen die Edmonton Oilers. Nachdem Motte die Scheibe an der Bande unter Kontrolle kriegt, wird er von Oilers-Spieler Kriss Russell gnadenlos aus dem Weg geräumt. Dieser Check widerspiegelte auch die Kräfteverhältnisse während dem Spiel. Die Oilers siegten am Ende klar mit 5:0. 

Im Spiel zwischen den Nashville Predators und Tampa Bay Lightning kam es ebenfalls zu einer unschönen Szene.

Ryan Ellis von den Predators checkte J.T. Brown radikal von hinten um. Brown gefiel das gar nicht und er ging gleich wie wild auf den Übeltäter los. 

So nicht mein Freund, sagte sich wohl J.T. Brown. Video: YouTube/SPORTSNETCANADA

Ellis durfte nach dieser Aktion kurz vor Ende der Partie (3:1 für Nashville) etwas früher unter die Dusche. (jwe)

Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Max Pauer 22.11.2016 21:40
    Highlight Sauber Josi gerächt. Gut so.
    9 0 Melden
  • Warumdennnicht? 22.11.2016 14:17
    Highlight Wie wäre es wenn der Check von Siegenthaler (ZSC) an einen Davoser (oder war es Fribourg?) auch gezeigt würde? Der war noch harter als beide hier.
    1 7 Melden
    • Almos Talented 22.11.2016 17:04
      Highlight Gibt es eigentlich eine Plattform für Highlights der NLA?
      Ich glaube die Liga ist weder auf Youtube präsent noch hat sie eine anständige Website.

      Hmmm das wäre doch ein Job für mich 😄 muss mal ne mail schreiben 😂
      18 0 Melden
    • Almos Talented 22.11.2016 17:06
      Highlight Also ausser die Zusammenfassung im Sportaktuell natürlich.
      5 1 Melden
    • Warumdennnicht? 22.11.2016 21:13
      Highlight Alle Tore + alle Disziplinarische verfahren sieht man auch auf der Website von SIHF. sonst glaube ich nirgends
      3 0 Melden

Niederreiter trifft doppelt und ist neuer Schweizer NHL-Rekordtorschütze

Nino Niederreiter schafft in der NHL eine historische Marke: Der Bündner Stürmer erzielt beim 5:4-Sieg der Minnesota Wild in Buffalo seine NHL-Tore Nummer 100 und 101.

Niederreiter avancierte mit seiner Doublette gegen Buffalo zum Matchwinner. Der 25-jährige Churer, der zum besten Spieler der Partie gewählt wurde, traf in der 15. Minute im Powerplay mit einem abgelenkten Schuss zum 3:1 und erhöhte kurz vor Spielhälfte auf 4:2.

Damit bewies Niederreiter seine gute Form. Seit seiner Rückkehr Ende …

Artikel lesen