Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

XS geht auf Tauchstation

Turmspringer Shaqiri verwechselt die Fussball-WM mit Baywatch

21.06.14, 06:54 24.06.14, 23:19

Nati-Star Xherdan Shaqiri nahm die Redewendung, dass die Schweiz gegen Frankreich baden ging, wohl zu wörtlich. Wie anders ist dieser Schnappschuss zu erklären?

20.06.2014; Salvador De Bahia; Fussball - WM Brasilien 2014 - Italien - Costa Rica;
Karim Benzema (L, FRA) und Xherdan Shaqiri (R, SUI) (Best Photo Agency/fotogloria/freshfocus)

Bild: Best Photo/freshfocus

Shaqiri Meme Turmspringen



Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Romeo 21.06.2014 08:54
    Highlight Lach ! Danke watson !
    1 0 Melden

31 Bilder die beweisen, wie sehr der arme Neymar gegen die Schweiz leiden musste

Die Schweiz schafft mit dem 1:1 gegen Brasilien einen Traumstart in die WM 2018. Schlüssel zu diesem guten Ergebnis war unter anderem, dass es gelungen ist, Superstar Neymar aus dem Spiel zu nehmen. Der Stürmer musste viel einstecken, wie die folgenden 31 Fotos beweisen. Armer Neymar.

(zap)

Artikel lesen