Sport
Italy's Mario Balotelli (2nd L) is congratulated by his teammates after scoring a goal against England during their 2014 World Cup Group D soccer match at the Amazonia arena in Manaus June 14, 2014.   REUTERS/Siphiwe Sibeko (BRAZIL  - Tags: SOCCER SPORT WORLD CUP)

Bild: SIPHIWE SIBEKO/REUTERS

Fussball-WM 2014

Italien besiegt England im Spitzenspiel der Gruppe D in einem hart umkämpften Duell 

14.06.14, 22:12 15.06.14, 02:08

Ticker: 14.6.14: England – Italien

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hirni 15.06.2014 11:37
    Highlight Super Statistiken!
    0 0 Melden
  • bini 15.06.2014 01:11
    Highlight Sturridge macht beim Torjubel einen auf Zidane =) Nice one (!) Kopfnussattacke
    1 0 Melden

Skandal bei PSG-Sieg – hier kickt der Schiri einen Nantes-Spieler und zeigt ihm dann Rot

Viel haben wir im Fussball schon gesehen, doch was Schiedsrichter Tony Chapron in der Partie zwischen PSG und Nantes bot, ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Doch der Reihe nach.

Alles sieht in der ersten Halbzeit in Nantes nach einem weiteren lockeren PSG-Sieg aus. Nach dem Seitenwechsel tritt Nantes allerdings wie verwandelt auf. Doch das vermeintliche 1:1 gibt Schiri Chapron fälschlicherweise wegen eines Abseits nicht. Die Partie bleibt offen. 

Als kurz vor Schluss Mbappé aufs …

Artikel lesen