Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Germany's Mats Hummels, second right,  scores the opening goal during the World Cup quarterfinal soccer match between Germany and France at the Maracana Stadium in Rio de Janeiro, Brazil, Friday, July 4, 2014. (AP Photo/Martin Meissner)

Mats Hummels trifft in der 12. Minute zur 1:0-Führung für Deutschland. Bild: Martin Meissner/AP/KEYSTONE

WM-Viertelfinal

Hummels und Neuer heroisch – Deutschland marschiert ins Halbfinale 

Ticker: 4.7.14: Deutschland – Frankreich



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • MediaEye 04.07.2014 22:08
    Highlight Highlight Das war KEIN Tor, das war #Stürmerfoul !!!!!!!!!!!!!
    1 1 Melden
  • Michèle Seiler 04.07.2014 20:32
    Highlight Highlight Ein Teil in mir hätte sich in diesem sowie den letzten beiden Spielen eine klare Überlegenheit der deutschen Mannschaft gewünscht ... Aber vielleicht ist das einfach nicht realistisch.

    Aber ich finde, sie haben, gerade im Vergleich mit den letzten Spielen, eine verdammt gute Arbeit geleistet. Ebenso Frankreich.

    Und sie haben gewonnen! :-D

    Gut gemacht, Jungs.
    2 3 Melden
  • Michèle Seiler 04.07.2014 20:24
    Highlight Highlight Ich fange damit an, an einen WM-Titel (für Deutschland) zu glauben. :-D

    Jetzt geht's erstmal feiern.

    Sie haben gewonnen!! Was bin ich froh!
    3 2 Melden
  • Tremoso 04.07.2014 18:23
    Highlight Highlight Die wm kann erst entspannt genossen werden wenn Deutschland weg ist
    7 10 Melden
    • Romeo 04.07.2014 18:37
      Highlight Highlight Hä hä
      1 1 Melden
    • calledtom 04.07.2014 20:16
      Highlight Highlight Tja, wird wohl nix. Hört ja auch wohl nie auf mit den blöden Kommentaren gegen Deutschland.
      3 3 Melden
    • Jonasn 04.07.2014 20:26
      Highlight Highlight Nur kein Neid ;) aber wie immer. Mindestens 75% der schweiz sind pauschal gegen die deutschen. Keine Angst, wir können das ab ;)
      4 2 Melden
  • Romeo 04.07.2014 18:21
    Highlight Highlight Gefälligkeitstor vom Schiri. Klares Stürmerfoul im 5er.
    2 3 Melden
  • cbaumgartner 04.07.2014 18:02
    Highlight Highlight Schlaaaaaaaaaaaaaaaaand!!
    6 6 Melden
    • JFKeller 04.07.2014 18:08
      Highlight Highlight Frankreich!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      5 5 Melden
    • cbaumgartner 04.07.2014 18:16
      Highlight Highlight Nur über meine Leiche!
      4 2 Melden
    • Romeo 04.07.2014 18:27
      Highlight Highlight Vive la France ! Gol hätte aberkannt werden müssen. Stürmerfoul.
      4 5 Melden

Frankfurt-Spieler da Costa hat gerade das beste Platz-Interview des Jahres gegeben

Eintracht Frankfurt ist nach leichten Startschwierigkeiten gerade so richtig im Schuss. Die Mannschaft von YB-Meistercoach Adi Hütter hat seit acht Spielen nicht verloren, ausser einem Unentschieden jedes Spiel gewonnen.

So auch gestern in der Europa League. Die Eintracht hat sich mit dem 3:2-Sieg gegen Apollon Limassol souverän und verlustpunktlos für die K.-o.-Phase qualifiziert. 

Besser geht also nicht. Könnte man denken. Denn einer toppt das Ganze noch: Frankfurts Aussenverteidiger Danny …

Artikel lesen
Link to Article