St Gallen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

St.Gallen: Katholiken fordern mehr Geld für Stiftsbibliothek – Stadt kommt nicht in die Gänge

15.12.15, 05:06 15.12.15, 06:43


Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Albi Gabriel 15.12.2015 08:42
    Highlight Die katholische Kirche hätte ja noch genügend Ländereien und sonstige Immobilien, die sie verkaufen könnte. Vom ganzen übrigen Protz den sie über die Jahrhunderte angehäuft hat, möchte ich gar nicht sprechen. Dass die jetzt Steuergelder wollen ist deshalb für mich nicht ganz verständlich.
    3 4 Melden

Schwere Frontalkollision wegen Geisterfahrerin – Feuerwehr und Rega im Einsatz

Am Samstagmorgen hat die Kantonspolizei St. Gallen die Meldung von einer Geisterfahrerin auf der Autobahn A1 erhalten. In der Folge kam es bei Niederwil zu einer Frontalkollision zwischen dem Auto einer 83-jährigen Geisterfahrerin und dem Auto einer korrekt entgegenkommenden 27-jährigen Frau. Beide Frauen wurden beim Unfall verletzt. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Die 83-jährige Frau gelangte aus bisher unbekannten Gründen und über eine bislang ebenfalls unbekannte Einfahrt auf die …

Artikel lesen