St Gallen

St.Gallen: Abschaffung von 1ern und 2ern stösst Lehrern und SVP sauer auf

10.05.16, 05:18 10.05.16, 06:22
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ruffy 10.05.2016 18:06
    Highlight Was für eine dumme Idee 😐 mich würde die Begründung interessieren.
    4 0 Melden
  • RmGsbhlr 10.05.2016 14:34
    Highlight Ist die «schleichende Abschaffung des traditionellen numerischen Notensystems» eigentlich ein Nebenprodukt der schleichenden Islamisierung des Abendlandes?
    14 1 Melden
  • Gelöschter Benutzer 10.05.2016 07:58
    Highlight So haben auch die Faulsten und Dümmsten noch die Chance einen Abschluss zu machen.....
    13 13 Melden
    • Fumo 10.05.2016 09:06
      Highlight Wäre mir lieber als wenn es nur die Ignoranten schaffen.
      9 9 Melden
  • äti 10.05.2016 07:38
    Highlight Wieso ist die SVP verärgert? Gerade sie würde doch bevorzugt. Oh, klar, die älteren Semester hätten nichts mehr davon.
    32 16 Melden

27-jähriger Täter stirbt nach Zug-Attacke im Spital

Die Attacke eines 27-jährigen Schweizers am Samstag hat zwei Todesopfer gefordert. Wie die Polizei am Sonntagmittag mitteilt, ist eine 34-jährige Frau ihren schweren Verletzungen erlegen. Auch der Täter starb wenig später im Spital an den Folgen seiner Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Am Sonntagmorgen hat die Polizei neue Informationen über die Zug-Attacke von Salez bekannt gegeben. Das sind die wichtigsten Punkte aus der Mitteilung:

Die Attacke von gestern Samstag im St.Galler Rheintal ging …

Artikel lesen