St Gallen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aus lauter Liebe zum Sport (?): Unbekannte legen in St. Gallen einen Tennisballon flach

26.09.16, 09:42 26.09.16, 10:10


Dieser Moment, wenn du Sonntag zum munteren Frühspiel trabst und dann feststellen musst: Der Tennisballon, der dem Platz als temporäre Überdachung dient, wurde von Nachtschwärmern kurzerhand flachgelegt ... So oder ähnlich muss es sich am Sonntagmorgen in St. Gallen zugetragen haben. Unbekannte hatten in der Nacht die Luftzufuhr zur Traglufthalle durchtrennt, worauf die Luft entwich und die Hülle zusammensackte, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Der Sachschaden beträgt mehrere 10'000 Franken. 

Hier wurde die Luftzufuhr durchtrennt:

bild: kapo st. gallen

Das ganze Schlamassel:

bild: kapo st. gallen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Schwere Frontalkollision wegen Geisterfahrerin – Feuerwehr und Rega im Einsatz

Am Samstagmorgen hat die Kantonspolizei St. Gallen die Meldung von einer Geisterfahrerin auf der Autobahn A1 erhalten. In der Folge kam es bei Niederwil zu einer Frontalkollision zwischen dem Auto einer 83-jährigen Geisterfahrerin und dem Auto einer korrekt entgegenkommenden 27-jährigen Frau. Beide Frauen wurden beim Unfall verletzt. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Die 83-jährige Frau gelangte aus bisher unbekannten Gründen und über eine bislang ebenfalls unbekannte Einfahrt auf die …

Artikel lesen