Swisscom 2014 - 2015
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Plausibel bis absurd

15 Dinge, die Serien-Junkies garantiert auf die Palme bringen

02.09.14, 18:10 18.09.14, 19:26

Präsentiert von Swisscom

Lüthi Susanne, Lina Selmani, Anna Rothenfluh

Ihre Hände schwitzen, Sie tapsen nervös vom einen Fuss auf den anderen. Noch drei Minuten. Jetzt schwitzen Sie überall. Und dann kriegen Sie einen nicht enden wollenden Heulkrampf. Sie wissen, dass Sie Ihre Lieblingsserie verpassen werden. Diese Szenarien sorgen bei jedem echten Serien-Junkie für einen Anfall. Garantiert. 

1. Sie brauchen zu lange, um es aus dem Gefängnis zu schaffen

Wie geht dieses blöde Ding auf? gif: giphy

2. Ihrem Kleinkind passiert just in dem Moment ein Malheur, wenn der Vorspann zur Serie läuft

Uups, sorry. gif: giphy

3. Uriella hatte Recht: Die Welt geht unter – natürlich im falschen Moment

Das ist das Ende. gif: giphy

4. Man entdeckt gerade Ihr ungeahntes Talent – blöd nur, dass das ausgerechnet jetzt sein muss

Guckt, was ich kann. gif: giphy

5. Sie müssen Ihre Steuererklärung machen und diese spätestens um Mitternacht eingereichen. Grrrrrrrr...

Dumme, dumme Steuererklärung! gif: giphy

6. Sie haben sich gerade unsterblich verliebt und müssen jetzt überlegen, wie Sie an diesen Leckerbissen rankommen 

Warum trennt uns nur diese blöde Scheibe? gif: giphy

7. Ihr seit der Kindheit verschollener Kumpel klopft plötzlich an die Tür

Tada! gif: watson

8. Sie haben Ihren Schlüssel verlegt und kommen einfach nicht ins Haus

So geht's auch. gif: giphy

9. Höhere Mächte bestehen darauf, dass sie erst noch Ihre Arbeit verrichten

Leider. gif: giphy

10. Ihr Pfadfinder-Gen meldet sich und flüstert Ihnen ein «Du kannst nicht, die Welt braucht dich!» 

Welt, ich kooomme! gif: giphy

11. Der Extrem-Yoga-Kurs wurde verschoben und Sie können ihn einfach nicht ausfallen lassen

Ein Beispiel für Extrem-Yoga. gif: giphy

12. Das Selfie für den nächsten Facebook-Post dauert heute leider etwas länger

Juhuuu! gif: giphy

13. Bald ist der Sommer rum und Sie müssen unbedingt noch ein paar Sonnenstrahlen erhaschen

Da ist er, und da, und da, und da! gif: giphy

Lassen Sie das Fernsehen ruhig warten

Mit Swisscom TV 2.0 können Sie dank der Replay Funktion bis zu 7 Tage auf über 250 Sendern die verpassten Sendungen einfach und bequem per Knopfdruck geniessen. Willkommen in der unterhaltsamsten Schweiz der Welt.  Jetzt erleben »

14. Irgendwer hat Ihnen was ins Essen gemischt, dass etwas Merkwürdiges mit den Synapsen anstellt

Ich will sie alle! gif: giphy

15. Sie können heute nicht, denn der Arzt hat Ihnen «Hart chillen» verordnet

Weit und breit nichts. gif: giphy



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mooogadelic 20.09.2014 22:34
    Highlight So schlecht. Wir sind nicht soooo doof.
    0 0 Melden
  • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 18.09.2014 19:18
    Highlight Typisch Swisscom, macht Werbung für eine automatisierte VHS Sammlung zur selben Zeit wo Netflix startet ;-)
    2 0 Melden
  • Grigor 18.09.2014 13:22
    Highlight Da war doch gestern noch ein kritischer Kommentar. Ich hoffe fest der Kommentator hat diesen selbst gelöscht.
    3 0 Melden
    • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 18.09.2014 19:16
      Highlight Kann man einen Kommentar selber löschen?
      2 0 Melden

«Game of Thrones»-Fans aufgepasst! HBO will jetzt die Vorgeschichte drehen 😱

Gute Nachricht für Fans der Fantasy-Serie «Game of Thrones»: Der US-Sender HBO will in einem Prequel die Vorgeschichte der Kämpfe um den Thron des Kontinents Westeros erzählen.

Der Sender habe nun einen Pilotfilm für die noch titellose geplante Serie bestellt, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» am Freitag berichtete.

Als Autoren wurden die britische Schriftstellerin Jane Goldman («Kingsman: The Golden Circle») und ihr US-Kollege George R.R. Martin verpflichtet. Martin ist der Schöpfer der Fantasy-Saga «Das Lied von Eis und Feuer», auf der die Fernsehserie «Game of Thrones» beruht.

Die Vorgeschichte soll mehrere Tausend Jahre vor der Mittelalter-Saga «Game of …

Artikel lesen