TV

Boah!

Jetzt ist er weder «biggest», noch «Loser» – Marc verliert 86 Kilo und gewinnt Diät-Show 

20.03.14, 09:19 20.03.14, 15:58
Biggest Loser

Bild: Sat. 1, Guido Engels

Mit einem Startgewicht von 184 Kilogramm meldete sich der 18-jährige Marc zusammen mit seinem Vater bei der Abnehm-Sendung The biggest Loser an. 

Seit Mittwochabend ist die Show vorbei und Marc ist 86,3 Kilogramm leichter und somit der Gewinner der akutellen Staffel. Wie er es geschafft hat, die Pfunde auf natürliche Weise purzeln zu lassen, weiss die Bild.

(sim)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

RTL-Ikone Salvatore, der populärste Hütchenspieler aller Zeiten, ist tot

Als Franco Campana kannte ihn keiner. Als Kult-Zocker Salvatore eroberte er ums Jahr 1990 herum auch die Herzen von Schweizer TV-Zuschauern. Nun ist er im Alter von 63 Jahren gestorben.

Ein Mann, ein Kügelchen, drei Hütchen und drei Karten in Rot, Gelb und Blau – fertig ist die Ausstattung einer der simpelsten TV-Sendungen, die es je gab. Die Zuschauer konnten anrufen, die Hütchen hin und her flitzen sehen und wenn sie das Feld mit dem Kügelchen richtig getippt hatten, 50 Mark abstauben.

Populär wurde das Hütchenspiel, vor dem unbedarfte Schweizer bei Reisen ins Ausland gewarnt wurden, durch den Moderator: Franco Campana. Den nannte keiner bei seinem richtigen Namen, …

Artikel lesen