TV
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die nächste Staffel «Game of Thrones» verspätet sich – und ist kürzer

19.07.16, 10:48


Die Serie, in der alle irgendwann sterben, kehrt 2017 mit der siebten Staffel zurück. Allerdings erst im Sommer, statt wie gewohnt im April.

Grund für den verspäteten Staffel-Start ist laut Entertainment Weekly, dass die neue Staffel vermehrt bei winterlicher Witterung spielt, weshalb der Drehbeginn nach hinten verlegt wurde.

game of thrones direwolf

Bild: hbo

Dem entsprechend wird auch wieder vermehrt in Nordirland und Island gedreht, wo viele Szenen um die und nördlich der Mauer spielten.

Aber nicht nur, dass Fans der Serie jetzt ein Quartal länger warten müssen: Die siebte Staffel wird ausserdem nur aus sieben, statt aus den üblichen zehn Episoden bestehen.

In this image released by HBO, Peter Dinklage appears in a scene from

Bild: AP/HBO

Wenn die Produzenten ihr Ziel, die Serie nach 73 Stunden zu beenden, einhalten, wird die achte und letzte Staffel somit noch sechs Folgen lang sein.

Hier als kleiner Trost: Emilia Clarke als Daenerys Targaryen

(luc)

Mehr zu «Game of Thrones»

In diesen 18 «Game of Thrones»-Szenen wurde mit Effekten getrickst, ohne dass du's gemerkt hast

6 TV-Tabus von 1949 und 6 Nacktszenen aus «Game of Thrones» zum Vergleich

Du fällst in ein Loch bis zur 7. Staffel «Game of Thrones»? Mit diesen 6 Tipps überlebst du die Höllenqualen

Endlich wissen wir, warum Jon Snow immer so traurig dreinschaut: Es liegt an seinem Stink-Mantel

13 Beweise, dass Jon Snow alias Kit Harington auch lächeln kann

11 Hinter-die-Kulissen-Gucker von «Game of Thrones» – ACHTUNG SPOILER FÜR STAFFELN 1-4 UND EIN BISSCHEN NACKTHEIT FÜR ALLE

Emilia Clarke über «Game of Thrones»: «Die Sexszenen sollten subtiler sein»

Hätten Sie diese 14 «Game of Thrones»-Schauspieler von ihren vorherigen Filmen erkannt?

Warum ich bei der inzestuösen Vergewaltigung neben einer Leiche nicht wegschauen konnte

Und der Emmy für die beste Serie des Jahres geht an … (Spoiler: Das Bild verrät es. Ups.)

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Theor 19.07.2016 13:39
    Highlight Natürlich wird sie das nicht davon aufhalten, die DVD wieder zum üblichen Vollpreis zu verkaufen.
    4 1 Melden
    • blobb 20.07.2016 06:13
      Highlight Wer bezahlt ist selber Schuld...
      0 2 Melden
  • Nameless Hero 19.07.2016 12:31
    Highlight Stelle mir das Gespräch mit den Schauspielern lustig vor:
    "Hey, wisst ihr, schönes Wetter und so. Nix mit langen Fell-Kleidern, ihr müsst wohl oder übel Sommerferien machen..."
    6 1 Melden

Bringt eure Katzen in Sicherheit! Die Kultserie «Alf» kriegt ein Reboot

Er stammt vom Planeten Melmac und vernascht gerne gewöhnliche Hauskatzen. Der Ausserirdische Alf war in den späten 80ern der Star der gleichnamigen Sitcom. Heute ist die Serie um einen frechen Alien, der bei einer mittelständischen Familie einzieht und dort für Chaos sorgt, Kult.

In den USA flimmerte 1989 nach vier Staffeln die letzte Folge Alf über die Fernsehbildschirme der Zuschauer. Nun, fast 30 Jahre später, scheint es Zeit für eine Neuauflage zu sein. Das behauptet zumindest «The …

Artikel lesen