TV

Selber duhm

TV-Star fährt breit zur Polizei, um Tochter zu holen, die wegen Alk am Steuer verhaftet wurde

28.03.14, 11:13 28.03.14, 13:56

Schaut kritisch aus, Barbara Knox. Bild: ITV

Barbara Knox ist 80 Jahre alt und ein altgedientes britisches Showhäschen: Dank über 40 Jahren harter Arbeit in der Seifenoper «Coronation Steet» ist die Trägerin eines königlichen Ordens auf der Insel seit 1964 berühmt. Heute aber macht die Schauspiel-Rentnerin weniger positive Schlagzeilen: Wegen Alkohol am Steuer hat Knox Ärger mit der Polizei.

Die Art und Weise, mit der die Dame aufgeflogen sein soll, ist bemerkenswert. Knox war laut Daily Mail mit ihrer Tochter in Cheshire in Englands Nordwesten unterwegs. Die 56-Jährige sollte sie nachmittags nach Hause fahren und wurde angehalten. Der Atem-Alkohol-Test fiel für die jüngere der Frauen nicht so positiv aus: Sie musste mit auf die Wache nach Knutsford.

Da kreuzte kurz darauf auch die 80-jährige Mutter auf und verlangte angeblich, ihre Tochter müsse freigelassen werden. Die Ordnungsmacht zählt ein Promille und ein Promille zusammen, denn Knox war mit dem Auto gekommen. Auch sie musste nun einen Alkoholtest ablegen und auch sie fiel durch. Wie Mutter und Tochter nach der Einvernahme nach Hause gekommen sind, ist leider nicht überliefert.

(phi)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lust auf eine Runde «Secret Hitler»? – 7 Spiele, die nichts für Kinder sind

Liebe Erwachsene, diese Spiele versprechen ordentlich Spass – und dazu ist nicht einmal Alkohol nötig.

Ein Spiel für Leute des schwarzen Humors. Hier stehen nämlich Populisten im Mittelpunkt und zwar aus dem einfachen Grund, um selbst zu lernen, wie man ein Populist ist.

Das Spielprinzip ist dabei denkbar einfach: Bis zu fünf Spieler müssen raten, zu welchem der 30 Populisten eines der 150 Zitate des Spiels gehört. Liegt man richtig, erhält man sogenannte Wortkarten. Diese umfassen Wörter wie …

Artikel lesen