TV
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Auf Hitch folgt Gavric. Fotomontage: watson

Ex-«Bachelor», der Alleskönner 

Vujo Superstar – Chuck Norris war gestern

TV-Bachelor und Herzensbrecher war er schon. Jetzt soll Vujo Ratschläge in Sachen Liebe und Sex geben. Da ist die Frage doch gestattet: Gibt es etwas, was dieser Teufelskerl nicht kann?

12.03.14, 14:08 12.03.14, 15:54

Ex-«Bachelor» Vujo Gavric soll das Liebesleben der Schweizer bereichern. In der Kolumne «Liebe, Sex und Vujo» im LikeMag beantwortet er entsprechende Fragen, von denen der TV-Star natürlich bestens Bescheid weiss. 

Leider, leider gibt er aber über den Umfang seiner praktischen Erfahrung keine Auskunft: «Frauen sind keine Sammelobjekte. Ein Gentleman sollte geniessen und schweigen», schreibt er. Und das Magazin verspricht auf seiner Website: «Die Leser von LikeMag sollen nicht mehr länger blind durch das Minenfeld von Liebe, Sex und Partnerschaft irren. Wir sind stolz, diesen beherzten Menschen einen moralischen Kompass in die Hand zu geben.»

Wie passend: Vujo, der Superman. Bild: Facebook/VujoGavric

Vergangene Woche kursierten noch Gerüchte, der TV-Schönling solle nach seinem Auftritt bei «Giaccobo/ Müller» bald regelmässig in der Show zu sehen sein. Keine Frage – unser Super-Vujo ist ein gefragter Mann. Wir wollen nicht behaupten, er sei eine Art Chuck Norris der Schweiz, dennoch trauen wir ihm alles zu. Wobei ... doch: Chuck Norris der Schweiz passt eigentlich ganz gut. 

Nun also:

Fünf Job-Vorschläge, bei denen Vujo immer noch blendend aussehen würde: 

Vujo, die Hebamme

Weil es keine Frau gibt, die sich nicht wünschen würde, dass Vujo bei diesem Ereignis die wichtige Nebenrolle übernimmt.  Fotomontage: watson/shutterstock

Vujo, der Baumeister

Weil es dann noch mehr tollere Muckis und einen noch mehr schöneren Teint gibt. Fotomontage: watson/shutterstock

Vujo, der Bademeister

Weil David Hasselhoff inzwischen eh zu alt für diesen Knochenjob ist.  Fotomontage: watson

Vujo, der Pornostar

Weil er der Frauenversteher ist. Klar, oder? Fotomontage: watson

Vujo, der Raumfahrer

Weil die Realityshow «Der Bachelor – Neue Abenteuer auf dem Mond» der Brüller wäre.  Fotomontage: watson/AP

(Mit Material der Nachrichtenagentur sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • fatalswitzerland 12.03.2014 15:16
    Highlight ich bin immernoch der Meinung DER kerl sollte sich zur Gallionsfigur für die Mindestlohn-Initiative werden.. =)
    3 0 Melden

So schön waren die Sci-Fi-Frauen von anno dazumal

Früher war die Zukunft besser. Zumindest Style-mässig wurde uns eine bessere Zukunft versprochen, als die, die wir bekamen.

Aufstrecken, wer die Science-Fiction-TV-Serie «UFO» kennt!

Was? Kennt ihr nicht? Jene kultige britische Sci-Fi-TV-Serie, die 1969-73 im Fernsehen war? Immerhin wurde sie weltweit ausgestrahlt – auch im ZDF, etwa.

Item – kurz zusammengefasst: Wir befinden uns in einer fernen Zukunft – genauer: in den 1980ern – und die geheime von mehreren nationalen Regierungen finanzierte Organisation S.H.A.D.O. («Supreme Headquarters Alien Defence Organisation») kämpft gehen feindselige Aliens, die …

Artikel lesen