TV
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Der erste Trailer von «Top Gear» ist da. Und, na ja, ähm, tja ... 

01.04.16, 19:53 02.04.16, 15:12

Es ist das schwierigste TV-Unterfangen seit dem Fake der Mondlandung: Matt LeBlanc Joey Tribbiani, Chris Evans, Sabine Schmitz und ein paar weitere Glücksritter versuchen in die Fussstapfen von Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond bei «Top Gear» zu treten. 

Kann sowas gut gehen?

Hier der erste Trailer und vergesst nicht, an der Umfrage weiter unten teilzunehmen!

Umfrage

Wie fühlst du dich nach diesem ersten «Top Gear»-Teaser?

  • Abstimmen

3,662 Votes zu: Wie fühlst du dich nach diesem ersten «Top Gear»-Teaser?

  • 21%Evans macht einen auf Clarkson. Wie übel.
  • 8%Jooooooeeeeeyyyyyy!
  • 10%Evans musste sich doch gar nicht übergeben. Klarer Fall von Overacting! (Man erkennt den Fake an den perfekt platzierten Kameras, die bei solchen Events in der Regel im Schilf stehen. Ausserdem stimmt der Schattenwurf nicht.)
  • 13%Gebt ihnen doch eine Chance!
  • 20%Wieso gibt es in der Schweiz eigentlich kein Amazon Prime?
  • 27%Keine Ahnung. War gerade pinkeln.

(tog)

Mehr Beifang? Hier entlang …

Fang des Tages – Languste sitzt auf einer Dose Bier und pafft eine Zigarette 🤷🏻‍♀️ 

Blerinho, Shükürü, McSissor: So würden die Nati-Stars in anderen Ländern heissen

So wird «Der Bestatter» aussehen, wenn dem SRF das Geld ausgeht

Best of Hate: So reagieren die watsons auf eure Hasskommentare

Cambridge Analytica: Der Facebook-Skandal einfach erklärt

«Auä» ist sooo vielfältig einsetzbar – Knäck erklärt's!

Das kommt dabei heraus, wenn sich Männer mit dem Mens-Schmerz-Gerät therapieren

So musst du dich an kalten Tagen verhalten – genau so!

Lieber Steve Bannon, willkommen auf Breitbart.ch (ja, genau …)

Wenn Eishockey-Spieler im Büro arbeiten würden

Dieser Schweizer Roboter macht dir den Platz auf der Tanzfläche streitig

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

SRF-Direktor Matter tritt ab – die Suche nach dem/der Nachfolger/in läuft

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) sucht einen neuen Chef oder eine neue Chefin: Ruedi Matter, der seit 2011 an der Spitze war, tritt auf Ende 2018 ab. Bis der Nachfolger oder die Nachfolgerin im Amt ist, bleibt er aber noch am Ruder.

Der Entscheid, dass Matter in Pension geht, fiel an einer Sitzung vom Donnerstag, wie die SRG mitteilte. Der Regionalvorstand der SRG Deutschschweiz habe dies in Absprache mit dem Generaldirektor der SRG, Gilles Marchand, beschlossen.

Die Suche nach der …

Artikel lesen