Thailand
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Yingluck Shinawatra. Bild: RUNGROJ YONGRIT/EPA/KEYSTONE

Thailands Ex-Premierministerin wegen Korruption vor Gericht

19.05.15, 05:12

Gut ein Jahr nach ihrer Amtsenthebung steht die frühere thailändische Premierministerin Yingluck Shinawatra wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht. Die 47-Jährige erschien am Dienstag in einem Tross von Parteifreunden und Anhängern am Gerichtsgebäude.

Die Anklage bezieht sich auf ein umstrittenes Subventionsprogramm ihrer Regierung für Reisbauern. Yinglucks Regierung war in den letzten Monaten ihrer Amtszeit mit heftigen Strassenprotesten konfrontiert.

Demonstranten warfen ihrer Regierung Korruption und Vetternwirtschaft vor. Die Opposition zeigte sie an. Am 7. Mai 2014 enthob ein Gericht Yingluck wegen einer dubiosen Personalentscheidung des Amtes. Die Demonstranten setzten ihre Proteste aber fort. Am 22. Mai 2014 putschte das Militär. (sda/dpa)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Während die Welt nach Texas schaut, erlebt Südasien eine katastrophale Monsunzeit 

Die jährlichen Regenfälle in Südasien bringen diesmal Leid in einem Ausmass, das es hier lange nicht mehr gab. Hunderte Menschen sind in der Monsunzeit gestorben. Während die Welt nach Texas schaut, verlieren die schutzlosesten Bewohner einer armen Region alles.

Was einmal eine Strasse war, ist nun ein Fluss. Aus dem Wasser ragen Hausdächer hervor. Ein Boot mit einer obdachlos gewordenen Familie an Bord gleitet vorbei. Diese Szene könnte sich in Houston abspielen.

Die Dächer sind aber aus Stroh, …

Artikel lesen