Tier

Beuteltier-Baby Bettina mit ihrer Ersatzmutter, dem Plüsch-Känguru.
Bild: AAP/TARONGA ZOO

Beuteltier-Baby akzeptiert Plüsch-Känguru als Ersatzmutter

06.10.15, 10:24 06.10.15, 10:48

Ein Artikel von

Bettina lebt im Zoo von Sydney und ist ein Waisenkind: Als Ersatzmutter kommt nun ein kuscheliges Plüsch-Känguru zum Einsatz – sehr zur Freude des Beuteltier-Babys.

Passanten hatten das kaum handflächengrosse Fuchskusu auf der Strasse gefunden und zum Zoo gebracht. Dort versucht Tierpflegerin Felicity Evans, es wieder aufzupäppeln, wie der Taronga-Zoo mitteilte.

Evans flösst ihm Nahrung mit einer Minispritze in den Mund. «In diesem Alter wäre das Kleine eigentlich noch bei seiner Mutter», sagte die Tierpflegerin dem Sender 9News. «Das Kuscheltier gibt ihm wohl Wärme und Trost.»

Bild: AAP/TARONGA ZOO

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wenn du diesen Titel hier liest, sind die lustigen Tierbilder online

Cute news, everyone! Es ist echt mieses Wetter draussen. Aber wenigstens ist es in Luzern wärmer als in Zürich. Für alle, die jetzt also nicht in Luzern wohnen, gibt es ein paar herzerwärmende Tierbilder. Und GIFs.

Artikel lesen