Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Elefantenbaby Elefant Leipzig Zoo Operation

Das Elefantenbaby steht einen Tag nach der Operation wieder auf den Beinen. bild: Zoo Leipzig

Awww, es kann endlich stehen! Frisch geschlüpft musste dieses Elefantenbaby zur vierstündigen Operation antraben

Nur wenige Tage nach seiner Geburt musste ein kleiner Elefant in Leipzig operiert werden. Das Jungtier konnte weder laufen, noch trank es selbstständig Milch — es hatte sich ein Bein gebrochen.

30.03.15, 10:23 30.03.15, 10:42

Ein Artikel von

Das Elefanten-Baby im Zoo Leipzig hat seine Operation gut überstanden und ist stabil. Vier Stunden dauerte der Eingriff in der Tierklinik des Zoos am Freitag, wie der Zoo mitteilte. 



Ein Expertenteam des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung und der Freien Universität Berlin habe die Fraktur des rechten Oberschenkels gerichtet. 

Vierstündige Operation 

Elefantenbaby Elefant Leipzig Zoo Operation

Das Expertenteam während der Operation am Elefantenkalb.  Bild: Zoo Leipzig

Eine Prognose, ob die Operation erfolgreich gewesen sei, könne noch nicht abgegeben werden.

Erste, wacklige Schritte nach der Operation

Elefantenbaby Elefant Leipzig Zoo Operation

Das Jungtier wagt die ersten vorsichtigen Schritte nach der Operation. Der Bauchgurt dient zur Sicherheit.  Bild: Zoo Leipzig

Das Elefanten-Mädchen war am Mittwoch zur Welt gekommen. Wenige Stunden nach der Geburt wuchsen die Sorgen der Pfleger und Zootierärzte: Der kleine Elefant konnte weder laufen, noch trank er selbstständig Milch. 

Ein Versuch, ihm die Flasche zu geben, brachte kaum Erfolg. Am Donnerstag wurde dann der Beinbruch bei einer Röntgenuntersuchung diagnostiziert.

(sha/dpa)

Zoo Leipzig: Elefantenbaby übersteht vierstündige Operation

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kater Louis verlor sein Zuhause und fand in einem Pferd einen besten Freund

Louis ist ein siamesischer Kater, der eine ganz besondere Freundschaft pflegt. Denn jeden Tag unternimmt Louis mit seinem besten Freund Comet einen Ausritt. Comet ist ein Pferd – und so unterschiedlich die beiden sind, verbindet sie doch eine tiefe Freundschaft.

Louis war noch ein kleines Kätzchen als Emma Massingale, eine professionelle Pferdetrainerin aus England, ihn das erste Mal traf. Emma verliebte sich sofort in den kleinen Rabauken. Damals gehörte Louis aber noch einem befreundeten …

Artikel lesen